Durchschnittlicher Puls 16jahre alt,m normal?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Deine Blutdruckwerte sind für 1.90 etwas niedrig aber wenn du keine Probleme hast ok pegelt sich vlt noch etwas ein wenn du 2 bis 3 Jahre wartest.

Deshalb kann die Herzfrequenz auch etwas erhöht sein.

Das du bei 1.90 nur 65 kg wiegst ist eher ne Sache worauf du schauen solltest statt den Puls und RR. Weiter runter sollte es nicht gehen.

Mein problem ist irgendwie das ich es nicht schaffe zuzunehmen. Ich habe kein problem viel zu essen - mache ich auch eigentlich :p - . Irgendwie komm ich da auch nicht so recht weiter :/

0

Du bist noch jung mache dir da erstmal keine sorgen. Wenn du keine Probleme hast bist ja auch noch etwas in der Entwicklung. Das mit dem zunehmen ist schwer (eigene Erfahrung) schwerer als abnehmen. Aber du machst dich selber Verrückt wenn du dich ständig selber kontrollierst.

1

Naja "nebenbei" (die folgenden probleme sind abee schon seit etwa 3 jahren bekannt) habe ich ebenfalls muskelzucken,krämpfe und schwindel, wie auch temporär etwas seltener nen unterdruck im ohr. Ich habe wegen den Krämpfen und muskelzuckungen mehr oder weniger und wegen ein paar anderen "problemen" nen paar wochen in der Psychiatrie verbracht aber dann die stationäre aufnahme gemeinsam mit beiden elternteilen abgelehnt. Mein aktuellster grösster gedanke bei den sichtbaren mängeln (puls/blutdruck) ist die ausbildung. Deswegen die beunruhigung. Ich persönlich kann mich damit abfinden das es so ist wie es ist

0

Wenn du solche Ängste hast. Gehe zu deinem Hausarzt. Und versuche ein Langzeit EKG und langzeitblutdruck zu bekommen. Schwindel und sowas können auf die Hypotonie zurückzuführen sein. Aber sowas kann dir hier im Internet niemand sagen. Wenn der Blutdruck zu niedrig ist steigt die Herzfrequenz als Reaktion darauf. Sonst würdest du kurz Bewusstlosigkeit werden weil dein Kopf nicht ausreichend durchblutet wird.

1

Okay. Ich werde mir das mal durch den kopf gehen lassen. Ich bedanke mich bei dir für das offene gespräch :)

0

kein Problem. schön tag noch

1

Blutdruck ist aber relativ niedrig ,was ich dagegen vom Puls nicht sagen kann.Dauerhaft über 100 sollte mal vom Arzt kontroliert werden.

Das problem ist das ich angst hab, wenn ich zum arzt gehe das mein arbeitgeber bzw die ihk davon wind bekommt und meine ausbildung auf dem spiel steht

0
@Kieselsaeure

Der Arzt hat deinem AG gegenüber absolute Schweigepflicht. 

Fühlst du dich unwohl kannst du, ohne Rechenschaft ablegen zu müssen, jeder Zeit zu Arzt gehen. 

1

Werte sind nicht die besten ,Blutdruck zu niedrig ,Puls zu hoch ,Arztbesuch wäre hilfreich.

Ich weiß, das passt nicht zu deiner Frage, aber warum denkst du, dass du keine Freunde hast?

weil ich weder mit leuten schreibe über aussergeschäftliche dinge, noch welche möchte, da sie mir eher eine belastung darstellen. natürlich ists auch belastend nichts zu haben aber ich glaube das muss ich wohl ertragen.

0

Was würdest du davon halten, in eine Bar oder in einen Club zu gehen, um Leute kennen zu lernen? Sag' einfach, dass du neu in die Stadt gezogen bist und du hier niemanden kennst.

0

ich bin vergleichsweise froh darüber keine zu haben. eine bar oder ein club wäre übrigens auch nichts für mich. ich trinke zwar alkohol, aber dies auch nur um mein stresspegel "gefühlt" zu senken. aber dennoch danke für deine hilfe :-)

0

Okay, kein Ding. Wenn du doch noch fragen hast, melde dich! Damit du es weißt: ich habe vergleichsweise wenige Freunde.

0

Höre auf Dich selbst zu beobachten... das liest sich echt krass...

Bevor mir meine krankenkasse damit kommt und ich evtl meine ausbildung deswegen verliere falls ich irgendwann nochmal ne Nachuntersuchung verordnet bekomme (erst- und nachuntersuchung sind schon durch) will ich lieber das problem zu früh erkennen als zu spät. Wärs mir egal hätt ich hier keine frage gestellt :D

0

Was möchtest Du wissen?