Durchschnittliche Werte begründen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine schöne Tomate hat etwa 5 cm Durchmesser, also ein Volumen von ca. 65 cm³.

100 g/65 cm³ ≅ 1,5 g/cm³ — das ist etwas schwerer als Wasser (dem Hauptbestandteil einer Tomate).

Passt also ungefähr :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du begründest es, indem du eine ausreichende Menge an Messungen durchgeführt hast und den Mittelwert gebildet hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?