Durchschnittliche Studienzeit Medizin Österreich?

3 Antworten

Hallo!

Das Mindestudium dauert 12 Semester jedoch benötigen die meisten 14 Semester.

Danach macht man 3 Jahre Turnusausbildung (Praktika im Kh mit Doktortitel) und erst danach ist man Arzt für Allgemeinmedizin und dann kann man entscheiden ob man eine Facharztausbildung machen möchte die zusätzlich 5 Jahre dauert oder in der Allgemeinmedizin praktizieren möchte!

Also muss man den Turnus praktisch als Allgemeinmediziner & als Facharzt machen? :)

Danke für die tolle Antwort!

0

& weißt du vielleicht ob der Turnus immer 3 Jahre dauert oder ob der sich auch verlängern kann?

0

ja also nach derzeitigem Ausbildungsgesetz und dem Stand dauerr der Turnus 3 Jahre nach dem Studienabschluss, ob man verlängern kann weiß ich leider auch nicht genau. sehr gerne ! :)

1

Hallo, Whadub : Kannst Du mir Deine Antwort : " Praktika im Kh mit Doktortitel " erklären ??

0

Also du hast das Studium an der Uni mit 12 Semestern also 6 Jahre und 3 Monate. Danach darfst du noch nicht alleine praktizieren und machst deine Facharzt Ausbildung die 5 Jahre dauert.

Die Zeit der Facharztausbildung ist unterschiedlich vom Fach und kann durchaus auch 6 Jahre dauern !!

0

Ja aber 5 Jahre ist der Durchschnitt

0

Also ich komme zwar aus Deutschland aber zum normalen arzt dauert es glaube ich ca. 6 jahre

Universitätswechsel ins Ausland während der Studienzeit?

Wenn man in Deutschland angenommen ein Jahr studiert und dann nach Österreich ziehen möchte, kann man dann ohne Verkust der Studienzeit an einer österreichischen Universität weiterstudieren? Also in Österreich im 2. Studienjahr einsteigen? Finde im Internet leider nicht genug Informationen. Vielleicht geht es Jemanden von euch gleich? Danke schonmal für alle Antworten! :)

...zur Frage

Zu Medizin wechseln?

Hallo!

Und ist mir zu Ohren gekommen, dass man von Pharmazie zu Medizin wechseln kann. Der Cousin einer Freundin hat das getan und studiert jetzt Medizin. Geht das einfach so?

Zudem habe ich gehört, dass es Möglich sein soll, im AuslandM Medizin anzufangen und dann nach Deutschland zu wechseln, mit den entsprechenden Scheinen. Wie soll das gehen? Kann man dann sogar nach dem ersten Semester nach Deutschland wechseln??

ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen, alles erklären und auf den beiden von mir aufgeführten Punkten eingehen.

LG

...zur Frage

medizinstudium in der türkei (istanbul)?

Hallo Leute ich komme aus Österreich und komme jetzt in die 7.Klasse (11. in D). Ich beschäftige mich schon seit einpaar Jahren mit dem Thema Studium und bin mir zu 100% sicher, dass ich Medizin studieren möchte. Allerdings nicht in Österreich, ich möchte auf keinen Fall hier studieren, sondern im Ausland. Ich habe mich schon über viele Länder informiert, aber immer gab es irgendein Problem(in D Notendurchschnitt, USA zu teuer, oder die Sprache, usw.) Ich interessiere mich sehr für ein Medizinstudium in der Türkei (am liebsten Istanbul). Ich bin selbst Türkin und habe dort Verwandte, leider ist mein Türkisch nicht soo gut, ich kann mich mit Leuten unterhalten usw. aber auf türkisch könnte ich nicht studieren. Kennt sich hier jemand mit dem Studium in der Türkei aus, studiert vllt. sogar selbst dort? Ich hätte einpaar Fragen. Ist das Studium auf türkisch oder auch englisch, /deutsch..? Muss man irgendwelche Aufnahmeprüfungen machen oder reicht die Matura (Abitur), und sind die Maturanoten wichtig oder reicht es, wenn man einfach bestanden hat? Ist das (Medizin-)Studium in der Türkei anspruchsvoller als das in Österreich? Besteht die Möglichkeit, dass man nach einpaar Jahren nach Österreich zurückkommt und dort weiter studiert? Oder umgekehrt? Wie sieht es mit Studiengebühren aus? Kann man nach Abschluss des Studiums in der Türkei in Österreich arbeiten? Oder nach Abschluss in Ö. in der Türkei arbeiten? Bekommt man in Ö oder in TR eine bessere Bildung..? Und mich würde noch interessieren wieviel Ärzte ungefähr verdienen in der Türkei, ich habe mal irgendwo gelesen, dass man viel weniger verdient als in Ö?

Ich würde mich auch freuen, wenn mir jemand, der in der Türkei studiert bzw. studiert hat einfach ein bisschen darüber erzählt. Mich interessiert das Leben in der Türkei sehr

Sind jetzt viele Fragen, ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Danke

...zur Frage

Medizin in Österreich ohne Abitur? Wie ist das Aufnahmeverfahren?

Hallo, wie ist das Aufnahmeverfahren in Österreich? Ich habe von einem Mädchen gehört, dass mit einem eher schlechteren Abitur (2,4) dort Medizin studiert weil dort der Abischnitt nicht wichtig ist. Hatte sie nur glück oder ist das
selbstverständlich? Oder ist das nur Speziell für die staatliche Universität in Wien?

...zur Frage

Wo Medizin Studium und Vorraussetzungen?

1. Brauch man Latein um Medizin zu studieren?
2. Wo sind die Besten Unis in Deutschland für ein Studium?

...zur Frage

Medizinuniversität Ulm?

Hallo! Ich habe vor im Wintersemester 2017/18 in Ulm Medizin zu studieren. Da ich aber aus Österreich habe, ist mir das System von Deutschland nicht bekannt. Daher wollte ich fragen ob es hier jemanden gibt der mir dabei helfen könnte. Perfekt wäre natürlich ein Österreicher der auch in Deutschland Medizin studiert. Meine Fragen: Wie wird das Maturazeugnis im Österreich zu einem Abizeignis umgerechnet? Wenn man den TMS macht, kann man den Notenschnitt anheben? Kann er durch ein besonders schlechtes Ergebnis auch sinken? Wann erfährt man ca. ob man angenommen wurde oder? Lg und danke Laura

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?