Durchschnittliche Notenpunkte für Abiturschnitt?

3 Antworten

9,5 punkte, also wenn du immer abwechselnd 9 und 10 schreibst... aber pass auf, weil die abiturprüfung und seminararbeit und ähnliches wesentlich höher gewichtet sind! heißt wenn du da 9 hast, solltest du ein paar 10er mehr schreiben! mit 10 punkten machst du aber sicher nichts falsch!

durchschnittlich 9.5 :) also hälfte 2- und hälfte 3+

Danke

0

Die Note 2,5 entspricht einem Durchschnitt von 10 Punkten.

Sicher ?

Bei uns sind 10 Punkte eine 2,25 bzw. eine 2-

0
@Sulphur

Ja, schon. 9 Punkt sind zuwenig, und mit den halben Punkten ist das so eine Sache, wenn gerundet wird. 

1

Wie funktioniert das Punktesystem im Abitur an bayerischen Schulen in der 11. und 12. Klasse?

Es gibt ja keine Noten mehr sondern Punkte von 0-15, richtig?

Muss man eine bestimmte Anzahl von Punkten erreichen, und für was?

Wird am Ende die Abiturnote durch diese Punkte errechnet oder durch die Abschlussprüfungen?

Falls ihr sonst noch nennenswerte Informationen habt, wäre ich sehr dankbar  

...zur Frage

Oberstufe: Notenpunkte in Durchschnitt umrechnen?

Hallo :) Ich bin jetzt in der 11. Klasse und habe gerade im Internet geschaut, wie man die Notenpunkte in einen normalen Durchschnitt umrechnen kann. Ich weiß, dass 15 eine 1+ ist, 14 eine 1, 13 eine 1- und so weiter und dass man alle Notenpunkte zusammen rechnen muss und dann durch die Anzahl der Fächer rechnen muss. Dann kommt z.b. ein Schnitt von 13.7 Notenpunkte heraus. Ich hab jetzt die Formel gefunden, dass man 17- 13.7 (also den Durchschnitt der Notenpunkte) und dann durch 3 rechnen muss... Kann mir jemand erklären, warum man 17 und 3 verwendet? Ich wäre euch echt dankbar, wenn ihr mir das erklären könntet :)

...zur Frage

Notenpunkte --> Notendurchschnitt?

Hallo, wir kriegen unsere Schulnoten in Notenpunkten (also 15 NP = 1+, 14 NP = 1, usw.) Wie rechnet man das nun in einen normalen Durchschnitt um, wenn man z.B. 13,2 steht?

...zur Frage

NC fürs Abitur ausrechnen

Hallo,

Wie kann ich meinen NC ausrechnen?

Bekomme ja jetzt Noten in Form von Punkten:

1+ = 15

1 = 14

1- = 13

2+ = 12

usw.

wenn ich die Punkte der Noten zusammen rechne und dann durch die Anzahl der Noten teile bekomme ich 12,1 raus. Das wäre im Durchschnitt eine 2+ aber woher nehme ich jetzt meinen NC?

...zur Frage

Ist es schwer ein 2,3 oder 2,4 Abitur zu schaffen in BW?

Ich bin auf einem beruflichen Gymnasium in der 11 Klasse. Mein Wunsch Abi sollte so um 2,3 oder 2,4 liegen. In der Realschule hatte ich einen Durchschnitt von 2,6 oder 2,5. Man braucht für 2,3 606- 589 Punkte und für 2,4 588-571. Denkt ihr des ist realischtisch oder sollte ich es eher verwerfen? Ich bin in Baden Würrtemberg auf einem beruflichen Gymnasium.

...zur Frage

Zeugnisnoten ausgleichen? WIE?

Ich besuche die 10 Klasse und will unbedingt Abitur machen. Das Problem ist das ich die letzten Jahre nichts gemacht habe aber jetzt ordentlich nachhole mit guten Noten. Im ersten Halbjahr der 10. Klasse habe ich einen Durchschnitt von 3,92. Um ins Abitur zu kommen ist Voraussetzung einen Durchschnitt von 3,0 auf dem ENDhalbjahreszeugnis zu haben. In den Hauptfächern braucht man mindestens eine 3- (7 Notenpunkte) außer 1 Hauptfach darf man eine 4 haben. Meine Frage ist jetzt in welchen Fächern brauch ich welche Note um das 1. Halbjahr auszugleichen mit dem 2. Halbjahr um auf 3,0 Durchschnitt zu gelangen. BBR habe ich mit Deutsch 3 und Mathe 3 bestanden. Ich würde mich über ausführliche Antworten sehr freuen!!!

Fächer: (Noten in Punkten und Noten) Deutsch 4 Punkte (4-) Mathe 3 Punkte (5+) Chemie 3 Punkte (5+) Physik 3 Punkte (5+) Französisch 3 Punkte (5+) Geschichte 4 Punkte (4-) Sport 11 Punkte (2) Wahlpflichtfach Sport 13 Punkte (1-) Kunst 8 Punkte (3) Musik 7 Punkte (3-) Englisch 5 Punkte (4) Geografie 3 Punkte (5+) Ethik 4 Punkte (4-) Biologie 3 Punkte (5+)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?