Durchschnitt Verdienst bei Sozialen Berufen?

3 Antworten

Generell eher gering. Natürlich kann man auch in sozialen Berufen in eine Führungsposition aufsteigen und besser verdienen ,generell ist der Verdienst aber eher klein. Ein Zeichen dafür, dass die Berufssparte eher Überzeugungstäter anzieht, was ja auch gut ist. Generell werden soziale Berufe zu gering honoriert, ein bedauerlicher Umstand. In Skandinavien ist die Bezahlung zB deutlich besser.

In sozialen Berufen ist man meistens bei der Stadt oder bei kirchlichen Trägern angestellt. Diese zahlen nach Tarifen, die man je nach Einrichtung ergooglen kann.

Meistens wird man nach TVÖD oder AVR bezahlt. das lässt sich einfach googeln.

Ich arbeite bei einem kirchlichen Träger, 39 std die Woche (Hep Ausbildung) verdiene 1536,00 brutto dazu kommen all die zulagen( Zeitzulage, heimzulage, sonntagsarbeit, feiertag...) Das ist alles offiziell und wie schon gesagt kann man googeln. Man erhält je nach Alter, Fam. stand, Position eine gewisse einstufung...

hoff das es dir weitergeholfen hat

Was möchtest Du wissen?