Durchschnitt - Berufliches Gymnasium?

1 Antwort

Die Bedingungen für das berufliche Gymnasium sind höher als für das Fachabitur. Das BG führt zum allgemeinen Abitur.

Leider weiß ich die ganzen Vorschriften nicht mehr auswendig. Bei deinen Noten musst du dich aber anstrengen, um die Quali für die Fachoberschule, also für das Fachabitur zu schaffen.

Frage deine Lehrer nach den genauen Regeln. Die müssten für euch 10er auch schriftlich vorhanden sein. Die meisten schaffen die Quali für das Fachabi, nur wenige bekommen nur einen R-Abschluss. Die BG-Eignung oder die Eignung für die allgemeine Oberstufe bekommen auch nur wenige. Für BG darfst du in der zweiten Fremdsprache eine Note schlechter sein als für die allgemein Oberstufe (oder so ungefähr). Auf dem BG darfst du dann die zweite abgeben.

Zugangsvoraussetzungen berufliches Gymnasium

Versetzung in die Jahrgangsstufe 11 der gymnasialen Oberstufe oder der Mittlere Abschluss einschließlich der Eignung für den Übergang in das berufliche Gymnasium, die durch die Klassenkonferenz festgestellt wurde. Der Notendurchschnitt (bei Mittlerem Abschluss) muss besser als befriedigend (3,0) in den Fächern Deutsch, Mathematik, erste Fremdsprache und einer Naturwissenschaft sowie in den übrigen Fächern gleichfalls eine Durchschnittsnote von besser als befriedigend (3,0) sein.

http://www.arbeitsagentur.de/Dienststellen/RD-H/Fulda/AA/A02-Berufsorientierung/Publikation/pdf/Hesseninfo-das-Bildungssystem.pdf

Seite 55

Es geht also um zwei Schnitte: einmal die Hauptfächer plus eine Naturwissenschaft und einmal der ganze Rest. Beide müssen besser als 3 sein. Dazu muss du 2 oder 3 Jahre Unterricht in einer zweiten Fremdsprache gehabt haben.

1
@FelixLingelbach

Danke sehr, ich bemühe mich das ich besser als eine Durchschnittsnote 3,0 haben werde. Einen zweiten Fremdsprache hatte ich nicht. Also es ist so, man kann entscheiden bei uns in der Schule, ob wir eine zweite Fremdsprache lernen möchten. Ich wollte nicht Französisch noch dazu lernen weil, es sonst für mich zu viel wäre. Ich habe schon Probleme in Englisch. Eine Lehrerin sagte mir, dass man in Berufliche Gymnasium nicht Französisch können muss, man fängt dort von 0 an. Aber ich hoffe, dass ich wenigstens noch eine Note 3 bekomme in Englisch.

0
@Amethyst25

Ja, das kenne ich. Man kann entscheiden, ob man Französisch oder Arbeitslehre wählt. Hat man sich aber gegen Französisch entschieden, ist der Weg zu einem normalen Abitur verbaut.

Das heißt aber nicht, dass es Ausnahmen geben kann. Schulen können ein Vorbereitungsjahr anbieten und/oder die Möglicheit, die zweite Fremdsprache nachzuholen. Ist mir aber nicht bekannt.

Diese ganzen Vorschriften sind übrigens nur der Rahmen. Das letzte Wort zu deiner Eignung haben deine Lehrer.

So schlecht sind deine Noten nicht, von Fünfen hast du jedenfalls nichts geschrieben. Gib dir noch einmal richtig Mühe, die 4 in Englisch wegzukriegen, dann müsste das mit dem Fachabi klappen können. Die Lehrer besprechen in der nächsten Zeugniskonferenz deine Eignung. Wenn die gelaufen ist, kann dir dein Klassenlehrer oder deine Klassenlehrerin auch genau sagen, wo du stehst und was du vielleicht noch holen kannst.

Wie es auch kommt: dein Ergebnis ist bis jetzt doch ganz ordentlich! Ich wünsche dir viel Erfolg,

Felix

0
@Amethyst25

PS. Ja, man muss auf dem BG kein Französisch können. Das ist richtig. Man man muss es aber gehabt haben.

0

2,8 in der 7.Klasse im Gymnasium gut oder schlecht?

Also ich gehe auf das Gymnasium und bin gerade in der Jahrgangsstufe 7.

Ich habe meine Noten zusammen gerechnet und kam dann auf ein durchschnitt von 2,7.

IST DAS GUT?

UND WENN NICHT, WIE KANN ICH MICH VERBESSERN?

...zur Frage

Welche möglichkeiten habe ich noch Gymnasium?

Hallo, Ich hatte eigentlich vor nach meinem realschulabschluss ein berufliches Gymnasium zu besuchen .. Die aufnahmevorraussetzungen hatte ich eigentlich alle erfüllt Ich habe in deutsch, englisch jeweils eine 2 , Jedoch habe ich momentan in mathe eine 4 und erfülle deshalb nicht die aufnahmevorraussetzungen .. Leider schreibe ich keine klausuren mehr und kann mich in mathe deshalb nicht bessern

Welche möglichkeiten habe ich noch um doch noch ein berufliches gymnasium besuchen zu können? Um mich für eine ausbildung zu bewerben bin ich zu spät drann , möchte ich auch nicht :( Jetzt steh ich da ohne irgendeinen plan was ich jetz machen soll ..

...zur Frage

ich bin in der 8 Klasse (Gymnasium) Hessen, Ich hab eine 5 in Deutsch und in English, Mathe und in Französisch(Hauptfächer) eine 4 Bleib ich sitzen?

...zur Frage

Realschulabschluss Berufliches Gymnasium Abi trotz Mathe 5?

Hab mein Realschulabschluss Mathe leider 5 , ist es überhaput möglich auf einem Beruflichen Gymnasium Abi zu machen , werde ich zugelassen ? Weil bei Fachabi würde man ja auch zugelassen werden !

Lg

...zur Frage

Schafft man es auf ein berufliches Gymnasium trotz 4 in Mathe?

Wird man auf ein berufliches Gymnasium aufgenommen selbst wenn man eine 4 in Mathe hat ? In den anderen Hauptfächern habe ich Deutsch 3 und Englisch 2. Alle Fächer zusammengezählt (auch Nebenfächer) einen Durschnitt von 3,0-3,1. Mein Wunsch wäre ein Informationstechnisches Gymasium.

...zur Frage

Kann ich von der Werkrealschule auf ein berufliches Gymnasium wechseln?

Hallo leute ich bin im moment in der 10.Klasse einer Werkrealschule und meine Noten in den Hauptfächern sind: Deutsch 2 , Mathe 2 , Englisch 2 (Durschnitt 2,0) und der Gesamtnotendurchschnitt ist 2,6. Ich habe mich für ein berufliches gymnasium beworben (SG). Denkt ihr ich könnte aufgenommen werden? Danke für eure antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?