Woran erkenne ich eine defekte Kuppelung?

6 Antworten

Testen könnte man etwa so: Handbremse anziehen, 2.Gang rein und anfahren. Wenns ohne grosse Mucken klappt rutscht die Kupplung auch nicht. Ein "richtiges Anzeichen" wann die Kupplung kurz vor kaputt ist gibts bei einer hydraulisch betätigten nicht (die Pedalkraft bleibt immer nahezu gleich), bei einer mechanischen würd man sagen wenn die Pedalkräfte sehr hoch sind ist sie hin. Ist bei en hydraulischen also eher ermessenssache bzw gefühlssache.

Wenn du langsam im zweiten Gang fährst und dann Vollgas gibst, dreht bei einer durchrutschenden Kupplung der Motor hoch, ohne, dass der Wagen schneller wird.

Wenn du die Kupplung kommen lässt, kommt irgendwann ein Widerstand und das ist der Moment wenn Gas gegeben wird. Kommt dieser Widerstand nicht, rutscht die Kupplung durch.

Was möchtest Du wissen?