Woran erkenne ich eine defekte Kuppelung?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

eine defekte Kupplung erkennt man daran, das man das Pedal viel weiter treten muß bis sie zu rutschen beginnt. Im weiteren Verlauf des Schadens führt es dazu, das man einen Gang einlegt die Kupplung los läst und der Wagen nicht so los fährt wie du es gewohnt bist, sondern die Kupplung durchrutscht.

also ich glaub dann ist sie kaputt. Ich hab das Gefühl das der Wagen MANCHMAL das gas nicht richtig annimmt. Kurzen Moment später fährt er wieder wie gewohnt. Ist DAS das Durchrutschen?

0

Testen könnte man etwa so: Handbremse anziehen, 2.Gang rein und anfahren. Wenns ohne grosse Mucken klappt rutscht die Kupplung auch nicht. Ein "richtiges Anzeichen" wann die Kupplung kurz vor kaputt ist gibts bei einer hydraulisch betätigten nicht (die Pedalkraft bleibt immer nahezu gleich), bei einer mechanischen würd man sagen wenn die Pedalkräfte sehr hoch sind ist sie hin. Ist bei en hydraulischen also eher ermessenssache bzw gefühlssache.

Wenn du langsam im zweiten Gang fährst und dann Vollgas gibst, dreht bei einer durchrutschenden Kupplung der Motor hoch, ohne, dass der Wagen schneller wird.

die kupplung beim auto ist ein bauteil das zwischen motor und getriebe sitzt man man kann durch betätigen des kupplungpedales die verbindung zwischen motor und getriebe trennen das heisst der motor kann die leistung nicht an das getriebe weiter geben verbindung unterbrochen wenn die kupplung kaputt ist dann kann sie die kraft nicht mehr voll oder garnicht übertragen man sagt dazu die kupplung rutscht durch weil hat nicht das raus kommt was man reingesteckt hat (wirkungsgrat mal ausgeklammert also man bekommt nie 100% von dem raus was man reingesteckt hat ist normal)

sieht man manchmal auch bei tunig freaks die machen das extra handbremse voll anziehen (geht nur bei vorderradantrieb) zwei man stützen sich mit ihrem ganzen gewicht vorne auf die motorhaube gang rein VOLLGAS und kupplungspedal loslassen der motor heult der gang ist drin aber das auto fährt nicht weil die kupplung durchrutscht sie schaft es einfach nicht die motor power auf die strasse zu bringen da die breiten tuningschlappen mit dem beiden personen als zusatzgewicht nicht durchdrehen und die handbremse das auto am losfahren hindert dreht sozusagen die kupplung durch wenn man das länger macht fängt es übel an zu riechen und zu qualmen ein bischen zu lange und die kupplung ist hin

Mir ist es schon passiert, das meine Kupplung durchgefallen ist--ich habe sie während der Fahrt getretten und auf einmal war sie auf dem Fahrzeugboden...und fest...man konnte das Pedal nicht mal mehr mit der Hand hoch ziehen :-(

Wenn du die Kupplung kommen lässt, kommt irgendwann ein Widerstand und das ist der Moment wenn Gas gegeben wird. Kommt dieser Widerstand nicht, rutscht die Kupplung durch.

wenn nciht mehr gescheit schalten kannst...sowas wie leerlauf gehst auf gas passiert fast nichts

und es stinkt

alsö anfahren tut er ohne probleme nur das er manchmal nicht so gut aufs Gas reagiert. bild ich mir ein

0
@akinom123

wenn es beim Anfahren keine Mucken macht glaub ich nicht an Kupplung...kann aber auch ein Problem des VErgasers/der Einspritzung, des Turbos etc. sein...Spezis meldet euch ;-)

0

wenn sie durchrutscht ist sie platt

was ist DURCHRUTSCHEN??? ich kann mir darunter nix vorstellen.

0

Was möchtest Du wissen?