Durchlauferhitzer durch was ersetzen für WW?

4 Antworten

Besorgt euch Boiler. WEnn ihr später Solar haben wollt, würde ich diese Variante vorziehen. Da gibt es Boiler für unter den Schrank ( Küche ) und welche für an die Wand. Geht mal ins Bauhaus und erkundigt euch. Die kann man später auch wieder in Ebay verkaufen, so ist das Geld nicht ganz verloren...

Dann bleibt die Frage, ob ihr nicht alles auf einmal machen wollt, unter Inanspruchnahme von Förderdarlehen KFW. Rechnet das mal, die Zusatzbelastung lässt sich evt doch durch die niedrigeren laufenden Kosten stemmen. Wer 100 € weniger im Monat braucht, kann bei einem billigen Darlehen schon wieder 30000 € Finanzieren.

Also kurzfristig würde ich die elekktrischen Durchlauferhitzer drin lassen. Die kosten zwar Strom, aber in der bergangszeit wäre jede Zwischenlösung zu teuer. Für die Küche ein Niedrigdruckgerät, ca 100 €. Dann könnt Ihr in 2 JaHREN DEN KOMPLETTEN kRAM rAUSREISSEN UND AUF sOLAR UMSTELLEN:

Nebenkostenabrechnun zu 50 50 abrechnen trotz Durchlauferhitzer?

Hallo erstmal .. Wir wohnen in einem 3 Familienhaus und die Heizung und das Warmwasser werden über die Ölheizung gespeist . Bei uns in der Wohnung ist allerdings ein Durchlauferhitzer für das Warmwasser . ist es da gerechtfertigt das ich 50 Prozent der Betriebskosten mit bezahle obwohl ich die Heizung ja nur für die Heizperiode benutze ? Ich meine es müsste zu 70 - 30 abgerechnet werden ..

...zur Frage

Heizkostenvorauszahlung und Betriebskostenvorauszahlung zu hoch nebenkosten neu Wohnung?

Hallo,

Wir ziehen bald ins neues Wohnung. Wir haben ein schönes Wohnung im übersicht nun kenne mich mit Nebenkosten Berechnungen nicht aus. Daher bitte euch mir damit helfen könnten. Haus 95qm Kaltmiete 600€ heizkostenvorauszahlung 160€, Betriebskostenvorauszahlung 120€, Stadtwerke 50€ Gesammt miete 930€ im Umgebung wo das Haus sich befindet durchschnittlich warm Miete ca 600€ im Monat inklusive Nebenkosten. Das Wohnung gefällt uns sehr nun ich finde da etwas nicht in Ordnung ist. Wir freuen uns um ein hilfreiches Antwort. Haus befindet sich im emsland nur zur info. Etagenheizung.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Wie lange dauert es ein bad zu renovieren?

Wir überlegen unser Bad renovieren zu lassen. Neu verfliesen, Dusche raus, Badewanneraus, neue Badewanne rein, Toilette versetzten und wenn mögliuch den durchlauferhitzer versetzten. Habt ihr vielleicht Erfahrung und wisst wie lange soetwas in etwa dauern könnte? Das Bad ist ziemlich klein (Es ist ein Wunder das Badewanne UND Dusche reinpassen). Danke schon mal :)

...zur Frage

Wieso gibt es Durchlauferhitzer? Diese Dinger ziehen einem nur das Geld aus der Tasche!

Wieso gibt die überhaupt? Was ist dabei, wenn der Vermieter diese Dinger abschafft? Kann mir das bitte einer so gut wie möglich erklären? Ich habe hier eine normale Heizung. Kein Gas oder sonst was. Drehe einfach nur die Heizung auf, und es wird warm. Wieso habe ich einen Durchlauferhitzer? Meine Schwester hat genau die gleichen Heizungen, aber im Bad KEIN Durchlauferhitzer. Sie spart einige Hundert Euro dadurch. Ich will auch :(( habe ein Singlehaushalt und verbrauche sage und schreibe: Über 2000 kwh. Im Jahr. Ungefähr 2400 kwh! Was soll das? Ich gehe nicht mal jeden Tag duschen wegen dieser Abzockerrei!

...zur Frage

Wie stelle ich unsere Gasthermen ein?

Wir sind in eine Altbauwohnung gezogen mit zwei Gasthermen. Eine befindet sich in der Küche und versorgt den Herd und die andere befindet sich im Bad und ist für Warmwasser und Heizung zuständig. Ich glaube auch, dass sich im Wohnzimmer ein Thermostat befindet und ich blick nicht durch.

Was muss ich wie einstellen für weniger Verbrauch? Und was muss ich im Winter beachten? Soll ich die Thermen immer ausmachen wenn ich sie nicht brauche?

Unsere Vormieter heiraten diese Woche und haben somit weniger den Nerv uns das zu erklären..

Ich hoffe hier kann man auch irgendwie Bilder hochladen...

...zur Frage

Elektronischer Durchlauferhitzer im Badezimmer und in der Kücken am Waschbecken oder ne neue Heizung mit Zirkulationspumpe?

Moin, in unserem Einfamilienhaus mit derzeit zwei Erwachsenen und in baldiger Zukunft nachwuchs, fing vorgestern die alte Ölheizung an zu tropfen und stellte kurz darauf ihren Betrieb ein. :-(

Nun wollen wir das ganze mal als neue Möglichkeit sehen. Ich Mache mir Gedanken darüber, einen Durchlauferhitzer zu kaufen. Oder eine neue pelettheizung mit zirkulationspumpe, da meine bad im OG ist und wir sonst insgesamt ca. 5 Ltr am Tag einfach verfließen lasse, bis das Wasser heiß ist.

Nun duschen wir recht früh und später die Kinder über Tag. Also kann man es wohl nur unregelmäßig eingrenzen.

Fiktive Ausgangssituation: 3 - 4 erwachsene Personen. Warmwasser von 5 bis ca. 22 Uhr.

Nun war meine Grundidee, bevor die Ölheizung den Geist aufgab, folgende: Die Ölheizung fürs Warmwasser zu deaktivieren und durch einen modernen elektronischen Durchlauferhitzer zu "ersetzen". Da der Durchlauferhitzer halt nur dann läuft und somit Energie verbraucht, wenn wirklich Warmwasser gebraucht wird, die Ölheizung aber von morgens bis abends läuft. (Stimmt doch, Oder?!)

Jetzt ist es so, dass wir eine neue Heizung brauchen (ein Glück ist bald Sommer). Nun sind wir am planen und wollen uns nicht überrumpeln lassen.

Wir haben uns mehr oder minder für eine Pellettheizung entschieden. Der Platz ist da und wenn wir den alten Kamien durch einen Pellettkamin (genau über dem alten Heizungskeller) ersetzen, ist es auch noch schön anzusehen. Vielleicht kann man die Heizung dann über Sommer ganz ausstellen und nur den Durchlauferhitzer nutzen.

Nun zu den eigentlichen Fragen: lohnt sich das Ganze? Welche Alternative ist besser? Dh im oberen Bad oder eine Zirkulationspumpe? Gibt es pellettheizungen denn überhaupt ohne heiß Wasser? lohnt sich das dann oder produzieren die eh heiß Wasser, zumindest von Oktober bis ca. April, wenn sie zum heizen an ist.

Ich weiß, es sind viele fragen, aber was meint ihr so dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?