Durchlauferhitzer - wie handhaben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit spülen meinst du sicherlich den Abwasch? Wir haben auch einen Durchlauferhitzer und seit einem Jahr eine Spülmaschine, die Kosten haben sich deutlich verringert. Und der Zeitaufwand für den Abwasch auch. Wir haben so eine Mini-Spülmaschine, für 2 Personen optimal.

Du hast schon alles optimiert. Der Durchlauferhitzer darf immer in Bereitschaft sein. Der schaltet sich nur zu, wenn warmes Wasser gezapft wird.

Der Durchlauferhitzer braucht keinen Strom solange kein Wasser läuft, den kannst du also anlassen. Gute Durchlauferhitzer haben eine einstellbare Temperaturvorwahl, man kann versuchen mit etwas kälterem Wasser aus zu kommen.

du kannst gar nichts machen

die geräte sind so eingetellt, dass es in ordnung ist

wasser braucht 4,2 joule pro gramm, um es um 1 kelvin zu erwärmen

es ist egal, wenn du zb 7l wasser erwärmen willst, braucht es immer seine energie

der stand by der geräte ist minimal

sie verbrauchen den strom, wenn sie ihn brauchen, um wasser zu erwärmen, daran kannst du nix ändern

es ist einfach unheimlich viel strom dafür notwendig, um wasser heiß zu machen, das liegt an der natur der sache

Was möchtest Du wissen?