Durchhalten beim Sex

Support

Liebe/r TylerDurden, welchen Rat suchst Du mit Deiner Frage? Wenn Dich die Meinung der Community interessiert oder Du die Community-Mitglieder besser kennenlernen möchtest, ist das Forum unter http://www.gutefrage.net/forum der richtige Ort für Deine Frage. Vielen Dank für Dein Verständnis und viele Grüße, Sophia vom gutefrage.net-Support

8 Antworten

mmh, ich denke es mag einer länger, einer weniger lang....Man sollte in einer beziehung auf jeden fall darüber sprechen, ich weiss von mir und auch von vielen anderen frauen, dass "wir" manchmal denken, jetzt kann er aber auch mal zum ende kommen ^^ Und jedes mal 2 stunden, würde doch auf dauer keinen spass machen... schaffen könnten es wohl die meisten männer, man macht ja schließlich zwischendurch auch mal eine pause ;) aber wenn ich schätzen müsste würde ich behaupten das die durchschnittsdauer so bei 15 - 20 minuten liegt. Mehr Zeit nehmen sich viele Paare ja auch gar nicht, sie sind kaputt von der Arbeit, der Familie....

An TylerDurden! Mein Name ist Sokratis, und muss dir von vorne rein klar machen, das es in manchen Ortschaften dieser, las auch der amerikanischen Gesellschaft, nicht unbedingt ungefährlich ist, sich mit solch einem Namen zu beschmücken ;' Aber so sei es denn, an hand der Weise, wie du deine Frage formulierst, muss ich sagen das du nicht gerade denn Eindruck machst, du seiest ein, Typ der einfach eine Frage stellen will!

Sex, ist ein subtil besonderes und zugleich furchtbares Refugium des menschlichen Daseins!

Kurz bevor ich vom vergiftetem Kelch trank, habe ich von einer meiner Jünger sprechen hören, das einberüchtigter Philosoph aus Athen, mal sagte: "Die reinste Liebe, ist jene Liebe, die von allen lüsternen Begierden fern liegt"

Ich kann mich leider nicht mehr entsinnen, wer dieser Philosoph gewesen sein soll... Ich glaube sein Name war, Pl... Pla... Plat....

Es geht jedenfalls in dieser Richtung!

Die Liebe ist etwas, Großes! Für manch Einer, eine die größte Prüfung DES Lebens! Wenn die Liebe vorhanden ist, dann sollte eigentlich der Sex, über Stunden hinaus dauern. Wenn ich daran denke, das sich an den sexuellen Status der Hellinisten, seit über 3500 Jahren, nichts geändert hat. Sex in Griechenland, dauert in der Regel so ziemlich lang, denn du musst bedenken, das es sehr wohl Wichtig ist, in welcher Gesellschaft man sich auffällt. Hier in Deutschland (das Land, was um all seiner Ehre und wahrhaftigem Patriotismus beraubt wurde, und das durch die Utopie eines einzelnen Mannes, der ursprünglich aus Österreich stammt) wirst du es grundsätzlich, nur mit Klischees zutun haben. Die Frauen hier in Deutschland, wurden schon vor Jahrzehnten, durch die deutsche Herarchie unterdrückt, (wohlgemerkt: einer der größten Frauen-Bewegung der Welt, fanden nämlich hier in Deutschland statt!!!)

Es ist klar, dass wenn ein Land nicht zu seinen Tradition und seiner Kultur steht, sich erst recht, jeden verdammten Misst der aus dem Ausland kommt, aneignet! Wenn ich es mir so ansehe, wieviele Deutsche sich gegenseitige Backenküsse geben, und manchmal versuchen, sich wie Römer, Sizilianer oder Hellinisten zu bewegen, muss ich gestehen, dass mir wahrlich unwohl ist, denn eines kann ich dir sagen TylerDurden, ich bin nur sehr selten einem wahrem Deutschen begegnet, der locker und munter und trotzdem stolz war Deutscher zu sein! Leider, eine Relation der Seltenheit!

Und erst recht dieser verdammte Mist aus den U.S.A, bringt das Volk hier in Germania, völlig durcheinander. Denn bei allem Respekt, wenn eine Hellenistin Sex will, dann hollt sie sich den erst besten, und hat Sex mit ihm. Ein One-Nights-Dait, dauert, in Hellas durchschnittlich schon fast fünf bis Zehn Stunden. Da tut man nicht nur in offener Missionarstellung verkehren, sondern auch mal in Doggystily und in andern Stellungen. Es kommt nicht selten vor, im Sommer (aufgrund der Hitze) das man sogar zusammen unter der Dusche geht und es mit einander treibt, obwohl man sich das erste mal begegnet ist!°

Selbstverständlich kommt das auch hier in Deutschland vor, aber aufgrund dieser Klischees und der Pablicitys, Lifestily-Magazins.... Ist es schon für eine Frau (hier in Deutschland) ziehmlich schwierig herauszufinden, was verdammtnochmal ihre intimen Vorlieben sind und ist! Hier in Deutschland musst du immer erst klar machen, wer an dich interessiert ist, wer was von dir will, hatt der Eine oder die Eine Inersesse an dich oder nicht. In Hellas, passiert so etwas ganz schnell, du brauchst nur eine verdammt kluge Bemerkung zumachen, oder einen kleinen Matscho rauszuhägen, mit Charakter und Gestik sehr reif umgehen und schon hast du ein liebes Fräulein an deiner Seite, die für eine etwas "längere Zeit" bei dir sein will, aber du musst vorsichtig sein! In Hellas ist es nicht so zersplittert wie hier in Germania! Dort findest du zwei Sorten von Frauen. 1.Sorte: Die Frau, die dich packt und nehmt was du zu bieten hast, entweder borgst du es ihr richtig (Hard oder Weich) oder verbringst den Rest des Abends mit ihr, und machst das draus. So oder so, ihr beide trefft euch dann, vielleicht ein zweimal, sie bedankt sich bei dir, mit einem Kuss (wenn du es gut getan hast) oder mit einer freundschaftlichen Umarmung (Wenn du den Eindruck gemacht hast, es sei dein erstes Mal gewesen) Also das, währe die Sorte hellenistischer Raubkatzen. Aber Vorsicht! So schnell wie du es mit solch einer Hellenistischer Raubkatze zutun haben kannst, so schnell kann das auch nach hinten los gehen. Die Hera, hat nämlich Schutzgöttin der Frauen, einen Segen über die Frau belegt, und zwar, den "Segen der Launigkeit" Das heißt, so schnell wie interessant bist, so schnell wirst du uninteressant. Sogar uninteressanter als Stück Scheiße!

Die zweite Sorte, ist wahrscheinlich die schönste aber auch schwerste Bürde die es Hellas gibt. Da kommt die Liebe im Spiel. Ab hier allerdings, möchte ich nicht mehr weiter schreiben, denn das ist das exakte Gegenteil von der ersten Sorte - die hellenistischen Raubkatzen - ich sage: Verwandte, Heirat, GROßES Fest, SEHR VIEL Finanzierung, ein eigenes Haus (Pflicht), Eltern-Meinung, Festangestellter bei einer Arbeit (Pflicht) u.s.w.....

Also TylerDurden, scheiß drauf, was die meisten anderen sagen! Wenn, deine Freundin oder auch Partnerin dich gern hat, und sie auch gern hast, dann müsst ihr eure Beziehungen Pflegen, und die Sex-Beziehung in einer Partnerschaft, ist für die ersten Zwei bis fünf Jahre ENTSCHEIDEND, ob daraus ein "Ja, ich will EWIG, dein sein" wird. Denn eines kann nichts und niemand, widerlegen... Sex, ist eine wunderschöne Sprache der Liebe!

Und jeder, der leider das Gegenteil erfahren musste, sollte wenn möglichst, nicht die Hoffnung aufgeben und daran arbeiten. Masturbation oder die Onanierung an sich, ist vielleicht auch irgendwann mal langweilig, aber das Gefühl ist und bleibt einfach prickelnd.

Aber das Wort, richte ich ebenfalls auch, an jene, die das KRASSE Gegenteil erlebten mussten... Die Missbrauchten, Misshandelten und die Vergewaltigten... Zur Hölle mit all jenen, die ihre sexuellen Triebe, nicht unter Kontrolle hielten. In Gedenken an all jene Opfer. Aber nicht den Pädophilen! Denn wenn es etwas gibts was ich zur hundert Prozentiger Sicherheit herausgefunden habe, ist dieses: das Pädophile alles andere als psychisch krank sind.... SIE WISSEN GANZ GENAU WAS SIE TUN!

Glaub nicht diesen Klischees! Sei Freundlich, und Höfflich, du lernst jemanden kennen und kommst in einem Gespräch. Und aus diesem Gespräch, suchst du erst mal nach einer Sympatie, die wirklich ist, und nicht vorgegaukelt! Und dann......... lass es geschehen, wie es geschehn soll, alles weitere ist deine Sache! Noch ein letztes! Siehe Frauen nicht als, Stück Fleisch an oder als Geräte die einfach puliert werden müssen, leg am besten den Sexismus ganz bei Seite, denn wenn es etwas gibts was ich gelernt habe dann ist es dies: "So, wie alle Männer fick#n wollen, so wollen alle Frauen GEfic#t werden" die Frage ist einfach nur, WIE???

Mit Gewalt... gegen den eigenem Willen... gegen dem Willen des anderens... mit Zertlichkeit... mit Behutsamkeit... ?????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????

...lang lebe, der Individualismus!

99%?? das glaubst du viele , wie auch ich sind minder jährig , obwohl i schon vögeln ürfte weil i schon über 14 bin... aber 99% das glaubst nur u ;D also dei durschnitsesxdauer liegt bei 20 bis 25 mniuten

Also bei der Selbstbefriedigung komm ich meist nach 3-5 Minuten, ist das normal, und komm ich beim Sex dann auch so früh...bin 15 und noch Jungfrau (Männlich)?

also wie schon oben geschrieben bin 15 und komme beim runterholen nach 3-5 Minuten und ich mach mir sorgen das ich beim Sex auch so schnell komme, weil ich hab schon ein Paar ''Videos'' gesehen wo die Leute einen Runter geholt bekommen und trotzdem 10 Minuten durchhalten, komme ich einfach zu schnell oder sind 3-5 Minuten normal?

...zur Frage

Sex länger durchhalten

Ich habe ein Problem ich komme beim Sex immer ziemlich früh schon meist nach 2-3 Minuten harten Sex :/ wieso ist das so wenn ich vorher schonmsö gekommen bin dauert es maximal 5-6 Minuten nicht länger wieso ist das so ?

...zur Frage

Sex durchhalten Mann?

Ich Männlich 15 habe bald das erste mal Sex und möchte Tipps haben zum länger durch halten ich möchte nicht zu früh kommen habt ihr da ein paar Tipps ?
Danke jetzt schon :)

...zur Frage

Wie lange kann ich beim ersten mal durchhalten?

Ich (m15) frage mich das schon ständig... Beim mastobieren brauche ich um die 7 bis 14 Minuten wenn ich gas gebe und frage mich halt wie lange es dann bei sex ist. Ich habe sehr oft schon gehört dass man beim ersten mal schon nach ein paar sekunden kommt. Wie ist es bei Männern und Frauen?

...zur Frage

Warum hat mein freund beim Geschlechtsverkehr Schmerzen?

Mein freund hat mich vor 2 Monaten entjungfert, wir sind beide 21 und ich hatte höllische Schmerzen, so dass wir auch nie wirklich weitermachen konnten. Nach paar Wochen probierten wir es immer wieder aus, beim eindringen tut es noch weh aber sobald er drine ist überhaupt nicht mehr. Das Problem ist mein freund hat Schmerzen, die sind so extrem dass wir gar nicht sex haben können. Es bleibt dann dabei das er eindringt und nach paar Minuten wieder raus muss weil es ihm so weh tut. Wir vermuten es liegt daran weil ich noch sehr eng bin, aber er beschreibt den Schmerz als Picksen von allen Seiten. Er kann sich noch nicht mal bewegen sobald er drine ist..also sex ist überhaupt nicht möglich, er meinte es würde an seiner penisgrösse vllt liegen er sagte er hätte keinen Platz (21-22 cm ungefähr) aber ob das der Grund ist?! Denke nicht. jedenfalls war das bei anderen Frauen nicht so, ich bin auch die erste die er entjungfert hat, habt ihr Ideen was es sein könnte?mache mir langsam Sorgen oder es liegt an mir :/

...zur Frage

Wie oft Sex haben, um länger auszuhalten?

Wie oft muss ich nach ersten Mal, Sex haben, um mich an das Gefühl zu gewöhnen, um länger durchhalten zu können, da man im Normalfall beim ersten Mal bereits nach wenigen Sekunden/Minuten kommt. Meine Frage: Kommt man nach dem ersten Mal auch noch so schnell, oder legt sich das ? Wenn Ja, nach wie vielen Malen, gewöhnt man sich im normalerweise daran, sodass man langen Sex haben kann ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?