Durchgehende Unterleibschmerzen in der 34.ssw. Was kann das sein?

5 Antworten

Dann ab ins nächste Krankenhaus und das abklären lassen.Man sollte nicht so leichtsinnig sein, sondern handeln. Es geht schließlich um das Ungeborene.

Meine Güte das sind Wehen, geh zum Arzt, mein Bedarf an verstorbenen Babies weil die Mütter nicht reagieren ist im Moment mehr als gedeckt. Komm in die Hufe!

Warum um Himmels Willen, geht ihr mit solchen Beschwerden nicht gleich zum Arzt? Bei Schwangerschaft und so starken Schmerzen könntest Du sogar die Feuerwehr rufen.

Versteh mich bitte nicht falsch, aber es geht um Dein Baby....

Leichte blutung und Unterleibschmerzen in der 35.ssw?

Hallo zusammen,

Und zwar war ich heut um 18.30 schon im Krankenhaus gewesen da ich seit heute morgen ein unterleibziehen oder auch ein drücken im Unterleib habe. Das CTG hat auch leichte wehen angezeigt und wurde dann untersucht auch vaginal und war auch soweit alles in Ordnung. Bin heute 35+0 ssw. Nun habe ich Tröpfchenweise hellrotes Blut auf den Klopapier entdeckt und dort wieder angerufen und es denen gesagt sie meinten es könnte von der Untersuchung sein und sollte es stärker werden soll ich wieder hin fahren. Zudem haben sie bei mir eine leichte blasenentzündung festgestellt. Da habe ich das Medikament genommen. Denke sind auch senkwehen aber das hält ja bestimmt nicht stundenlang an ?!

Nun hat es dann kurz aufgehört aber es ist jetzt wieder da und die Unterleibschmerzen gehen auch nicht weg.

Sollte ich es lieber noch beobachten oder doch lieber nochmal hin?

Der kleine bewegt sich ab und zu noch auch bei den schmerzen. Sitzen und liegen kann ich auch nicht ich muss mich dann sofort bewegen.

Hoffe könnt mir ein Ratschlag geben.

...zur Frage

Bin heute in der 5+1 schwangerschaftswoche?

Hallo bin heute in der 5+1 ssw, also in der 6.ssw und habe erst die nächsten tage meinen ersten kontrolltermin! Wie sicher kann ich mir sein das alles ok ist? Habe Mens-artiges ziehen im unterleib (seit tagen-kommt und geht), manchmal ein druckgefühl im unterleib usw, zwischendurch auch extremen durst wo ich bis zu 3 liter pro tag trinke, sehr launenhaft, zweifelnd usw bin ich auch! Sind das alles gute schwangerschaftsanzeichen? Kann ich mir sicher sein das der kleine wurm bei mir bleibt? Ich wünsche es mir so sehr <3

...zur Frage

Fehlgeburt? oder was koennte das sein?

wie gesagt heatte ich am 31.10 meine tage bekommen muessen, am 2.11 hab ich dann einfach angefangen die pille wieder zu nehmen, test war auch negativ, hatte aber auch ganze zeit unterleib schmerzen, so nun ebend war ich baden und dann schwomm das neben mir(siehe bild) , und ich blute komischer weise auch bzw habe unterleibschmerzen. koennte das eine fehlgeburt sein? laut einem rechner waere ich inprinzip in der 6.ssw.... ja ich hatte sie abgesetz deswegen wuerde ich auch eine ssw nicht ausschliessen aber trotzdem frage ich mich ob es eine sein koennte ?

...zur Frage

In der 34 Schwangerschaftswoche beim CTG 35%, was bedeutet das?

Ich bin Schwanger in der 34 Ssw. und hatte heute mal wieder ein CTG, doch statt meiner Normalwerte, die meist zwischen 8-15% liegen, hatte ich heute bei der Wehentätigkeit Ausschwankungen bis zu 35%. Verbunden mit diesen Ausschwankungen hatte ich immer ein ziehen im Bauch, wie leichte Menstruitionskrämpfe. Der Arzt meinte, dass es keine Wehen sein, aber was ist es dann? Danke im Voraus für alle hilfreichen Antworten! :)

...zur Frage

39 ssw durchgehende Unterleib schmerzen?

Ich bin in der 39 ssw und war heute erst beim Arzt da waren leichte Wehen zu sehen. Und der Muttermund war noch zu aber laut dem doc ist er kurz davor sich zu öffnen.. Jetzt hab ich starke Unterleib schmerzen die aber nicht weg gehen wie die Wehen die ich vorher zwischendurch gespürt habe. Gehe jetzt baden in der Hoffnung das es hilft. Kennt ihr das? Bzw wisst ihr was das sein könnte?

...zur Frage

Schmerzen im linken unterbauch in der 5 ssw

Hi ich bin der 5 Schwangerschaftswoche habe seit heute nachmittag erst leichte schmerzen im linken Unterbauch werden seit dem leicht stärker was soll ich tun ? Nicht das es der Blinddarm ich oder was mit dem Embryo.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?