Durchgehende Unterleibschmerzen in der 34.ssw. Was kann das sein?

5 Antworten

Dann ab ins nächste Krankenhaus und das abklären lassen.Man sollte nicht so leichtsinnig sein, sondern handeln. Es geht schließlich um das Ungeborene.

Meine Güte das sind Wehen, geh zum Arzt, mein Bedarf an verstorbenen Babies weil die Mütter nicht reagieren ist im Moment mehr als gedeckt. Komm in die Hufe!

Warum um Himmels Willen, geht ihr mit solchen Beschwerden nicht gleich zum Arzt? Bei Schwangerschaft und so starken Schmerzen könntest Du sogar die Feuerwehr rufen.

Versteh mich bitte nicht falsch, aber es geht um Dein Baby....

Fehlgeburt? oder was koennte das sein?

wie gesagt heatte ich am 31.10 meine tage bekommen muessen, am 2.11 hab ich dann einfach angefangen die pille wieder zu nehmen, test war auch negativ, hatte aber auch ganze zeit unterleib schmerzen, so nun ebend war ich baden und dann schwomm das neben mir(siehe bild) , und ich blute komischer weise auch bzw habe unterleibschmerzen. koennte das eine fehlgeburt sein? laut einem rechner waere ich inprinzip in der 6.ssw.... ja ich hatte sie abgesetz deswegen wuerde ich auch eine ssw nicht ausschliessen aber trotzdem frage ich mich ob es eine sein koennte ?

...zur Frage

Ziehen in der 35. Ssw?

Hi ihr lieben vielleicht habt ihr ein paar Tipps wie ich das am besten lösen kann. Ich habe seid ein paar Tagen ein ziehen vaginal. Aktuell bin ich in der 35. SSW und habe ein fürchterliches ziehen im Unterleib. Es ist wirklich innerlich und nicht äußerlich. Laut meiner FA soll ich mir keine Sorgen machen aber es ist dennoch sehr unangenehm teilweise sogar schmerzhaft. Habt ihr vielleicht Tipps wie ich das besser veratmen bzw. Dem entgegen wirken kann?

...zur Frage

In der 34 Schwangerschaftswoche beim CTG 35%, was bedeutet das?

Ich bin Schwanger in der 34 Ssw. und hatte heute mal wieder ein CTG, doch statt meiner Normalwerte, die meist zwischen 8-15% liegen, hatte ich heute bei der Wehentätigkeit Ausschwankungen bis zu 35%. Verbunden mit diesen Ausschwankungen hatte ich immer ein ziehen im Bauch, wie leichte Menstruitionskrämpfe. Der Arzt meinte, dass es keine Wehen sein, aber was ist es dann? Danke im Voraus für alle hilfreichen Antworten! :)

...zur Frage

39 ssw durchgehende Unterleib schmerzen?

Ich bin in der 39 ssw und war heute erst beim Arzt da waren leichte Wehen zu sehen. Und der Muttermund war noch zu aber laut dem doc ist er kurz davor sich zu öffnen.. Jetzt hab ich starke Unterleib schmerzen die aber nicht weg gehen wie die Wehen die ich vorher zwischendurch gespürt habe. Gehe jetzt baden in der Hoffnung das es hilft. Kennt ihr das? Bzw wisst ihr was das sein könnte?

...zur Frage

Starke Kreislaufprobleme- Symptome folgende?

Wie man schon im Fragetitel lesen kann habe ich starke Kreislaufprobleme. Ich hatte zwar vor demnächst eh mal zum Arzt zu gehen, jedoch wollte ich mich schon einmal vornherein informieren.

Die Symptome sind folgende:

Starkes Schwitzen an den meisten Körperregionen - bzw. dauernd höhere Temperatur (37-38)

Starke Kopfschmerzen - meist im Stirnbereich

Schwindel - folgend mit mehrere Minuten Seh- und Hörstörungen

Schlafprobleme - Brauche lange zum einschlafen und wache oftmals nachts auf und kann nicht mehr einschlafen

Stimmungsschwankungen

Übelkeit und Bauchschmerzen die oftmals bis zur Brust übergehen

Ich kann mich nicht richtig bzw. lange konzentrieren

Starke Blässe - am stärksten im Gesichtbereich

Heißhunger

Durchgehend weite Pupillen

Zittern - oftmals auch Stottern

Herzrasen

Dazu bringt das ganze mich das ganze auch dazu leicht depressiv zu werden. Ich ekel mich oftmals vor mir selbst wenn ich viel schwitze - was zwar nicht besonders stinkt, aber einfach unangenehm ist. Ich bin durchgehend müde durch die Schlafprobleme, die mich zusammen mit den Kopf- und Bauchschmerzen vom Unterricht ablenken. Mich lange konzentrieren zu wollen bringt nurnoch mehr Kopfweh. Ich will nichts mehr mit Freunden machen aus Angst, dass meine Sinne wie Sicht und Hören mich wieder verlassen oder durch das durchgehende schwitzen.

Hat jemand eine Idee was das sein könnte, oder hat jemand ähnliche Probleme? Ist das psychisch oder physisch bedingt?

Ich bin weiblich, 14, 55kg auf 165cm, mache Sport - Rauche nicht und trinke auch keinen Alkohol (was wohl offensichtlich sein sollte durch mein Alter)

Danke schon einmal!

...zur Frage

Schmerzen im linken unterbauch in der 5 ssw

Hi ich bin der 5 Schwangerschaftswoche habe seit heute nachmittag erst leichte schmerzen im linken Unterbauch werden seit dem leicht stärker was soll ich tun ? Nicht das es der Blinddarm ich oder was mit dem Embryo.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?