Durchgefallen im Bachelor. Über Umweg doch zum Master?

2 Antworten

Studier mal die Zulassungsvoraussetzung für das gewünschte Master-Studium, da steht mit Sicherheit als Voraussetzung der Bachelor.

Ich weiß auch nicht, ob ich an deiner Stelle nicht mal mächtig in mich gehen würde, ob das das richtige Studium ist. 3 mal Durchfallen ist schon ein recht deutliches Zeichen...

Natürlich ist das doof. Allerdings hat doch jeder irgendein Thema, zu dem man auch nach zig durchgemachten Nächten einfach keinen Zugang findet. Deswegen ist man doch nicht direkt für das ganze Studium ungeeignet. Wer ein Ziel hat, sollte auch alles dafür tun, dieses zu erreichen!

0

Die Frage ist sehr speziell, frage wirklich beim Hochschulamt - Prüfungsamt nach. Ich würde mich auch nicht wundern, wenn verschiedenen Hochschulen dieses ,,Problem" noch dazu verschieden handhaben würden. Sprich einige sagen : ,,Kein Problem Amigo"- während andere sagen : ,, Verpiss dich du unwürdiger Prolet."

:)

Was möchtest Du wissen?