Durchfall...was dagagen und antibiotika?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Antibiotika zerstören die natürliche Darmflora, dadurch kann man Durchfall bekommen. An deiner Stelle würde ich mir in der Apotheke ein Mittel zum Aufbau der Darmflora kaufen. Was den akuten Durchfall betrifft, hast du bestimmt noch nicht alle Hausmittel durch http://durchfallhausmittel.com/ Wenn es in zwei Tagen nicht besser wird, würde ich aber zum Arzt gehen.

Das kann von den Antibiotika kommen oder du hast einen Virus audgeschnappt.

Trink viel und schon dich - Durchfall macht echt schlapp. Was bei Durchfall hilft: Reis, Toast, geriebener Apfel, Banane, Huehnersuppe. Und Zeit.

Yoghurt und andere Milchprodukte wuerde ich lieber lassen. Dann besser Probiotikkapseln.

Gute Besserung!

Bei Durchfall musst du sehr viel Trinken gegen die schlappheit hilft eine Elektrolyt-Lösung: Geben Sie in einen halben Liter stilles Mineralwasser (oder abgekochtes kaltes Leitungswasser) einen Teelöffel Kochsalz, sieben bis acht Teelöffel Traubenzucker (ersatzweise Haushaltzucker) und einen halben Liter Orangensaft. Mischen Sie alles gründlich durch und trinken Sie über den Tag verteilt insgesamt zwei Liter der jeweils frisch zubereiteten Lösung. Anstelle von Orangensaft können Sie auch andere Fruchtsäfte, Kräuter- oder Früchtetee verwenden.

Wenn Sie nur Wasser trinken wollen, lösen Sie zwei Esslöffel Rohrzucker und einen Teelöffel Kochsalz in einem Liter abgekochtem Wasser auf und trinken diese Mischung.

Ansonsten Helfen. Reis, Toast Geriebener Apfel, Hühnersuppe. wenn es damit nicht besser wird dann gehen sie Lieber zum Artzt

LG Und Gute Besserung

Sparkik

Brezen, Bananen, alles, was "stopft". Und viiiiieeeel, viel trinken, da du durch den Durchfall immens viel Flüssigkeit verlierst. Notfalls kannst du auch zum 'Arzt und dir z. B. Loperamid verschreiben lassen. Ist aber eben kein Hausmittel...

XxSmartphonexX 28.11.2013, 21:40

Loperamid bekommt man frei in der Apotheke (dies ist das billigere Imodium akut!), dies würde der Doc auch nur auf ein grünes Rezept schreiben.

0

Kräuter- bzw. Kamillen-Tee mit Zwieback wäre bei einer Magenverstimmung dieser Art besser gewesen.

XxSmartphonexX 28.11.2013, 21:42

Aber unbedingt nochmal zum Doc gehen, wenns nicht besser wird.

0

Ich weis nicht ob es nur quatsc ist, aber mein Bruder sagt Salzstangen und Cola. Salzstangen hast du ja schon probiert :) aber Achtung, Cola greift eig. Viel auch in deinem Körpern an:) viel Glück

Was möchtest Du wissen?