Durchfall was kann ich dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meistens mache ich mir dann eine Wärmflasche und setz mich drauf unddas hilft mir eigentlich immer sehr gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange der Durchfall akut ist, schwarzen Tee - stark und ungesüßt trinken.

KEIN Cola.

Suppe aus einem Suppenwürfel oder Päckchen ohne Einlage.

Später beginnend:

Zwieback oder rohen, geschabten Apfel, zerdrückte Banane.

Suppe und Zwieback dazu essen, gedünsteter Reis, gekochte Salzkartoffeln.

Aber erst bis der erste fast feste Stuhl kommt.

In der Apotheke gibt es Tabletten dagegen bzw. auch einen Saft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst einmal solltest du viel trinken, da dir durch den Durchfall viel Wasser entzogen wird.

Um die verlorenen Mineralien wieder aufnehmen zu können empfiehlt  es sich ein warmes Süppchen zu kochen, z.B . Brühwürfel. 

Flohsamenschalen (Apotheken oder DrogerieMarkt) helfen den Magen/Darm Trakt zu normalisieren. Sollte der Zustand länger als drei Tage anhalten wurde ich einen Arzt aufsuchen um die Ursache  herauszufinden.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur noch Wasser(Kein Zucker etc) und Brot zu dir nehmen.

Also Zwieback oder auch Salzstangen.

Auf keinen Fall Zucker oder Fett.

Und was evtl Hilft wären Tabletten.(gibt es in jeder Apotheke)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mix dir folgenden Drink (schmeckt ok, tut seine Dienste): Schneide eine Zitrone in kleine Würfel, mische diese mit dem Saft einer Zitrone und füge Chili, Tabasco oder Senf hinzu. Nun verdünnst du das ganze mit Milch und dann Guten Appetit! In diesem Drink sind alle Inhaltsstoffe und Vitamine um deine Regeneration zu verbessern und die Bakterien sagen Ade, prost!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?