Ich habe Durchfall während der Pillenpause. Bin ich trotzdem geschützt?

4 Antworten

Natürlich hat das keine Auswirkung auf den Schutz. Durchfall beeinträchtigt die Pille nur, wenn er innerhalb von 4 Stunden nach der Pilleneinnahme auftritt.

Und natürlich besteht der Schutz noch, wenn du sie eine halbe Stunde später nimmst. Er besteht sogar noch, wenn du sie 12 Stunden zu spät nimmst. Du musst die Pille nie auf die Minute/Stunde genau nehmen. Das einzig wichtige ist, dass zwischen 2 Pillen nicht mehr als 36 Stunden liegen (also 24 Stunden + 12 Stunden).  Steht auch in der Packungsbeilage.

Ich habe es sehr wohl verstanden. Es heißt dass man während der Pillenpause geschützt ist aber nur wenn du sie korrekt eingenommen hast. Ich wollte nur wissen ob diese halbe St zu spät eine Rolle spielt!!

Das hat dann aber nichts mit dem Durchfall zu tun. 

Die Packungsbeilage zu lesen wäre ratsam.

0

Das Prinzip der Pille hast du noch nicht ganz verstanden was?

Durchfall und Erbrechen haben nur einen Einfluss, wenn dadurch die Pille ausgeschieden wird, bevor sie wirken konnte. 4 Stunden nach der Einnahme ist diese Gefahr gebannt.

Durchfall in der Pillenpause (geschützt)?

Bin seit heute in der Pillenpause, sprich ich habe heute keine Pille genommen. Ich hatte eben bisschen Durchfall gehabt, aber laut dem Beipackzettel ist Durchfall nur schlecht wenn es innerhalb der 4 Stunden nach der Pillen Einnahme war.

Also kann mit dem Schutz ja auch nichts passieren, oder?

...zur Frage

Durchfall in der 1. Pillenwoche noch wirksam?!?

Hallo erstmal, leider habe ich nirgendswo ein ähnliches Problem gefunden weswegen ich hoffe eine hilfreiche antwort zukriegen.

Also, ich habe am 1. Tag nach meiner Pillenpause kurz nach der Pilleneinahme leichten durchfall gehabt (habe sie um 23 uhr genommen) und habe dann nach dem durchfall direkt eine neue genommen. Heisst ich bin, weil ich die vor der 12 stunden Grenze nachgenommen habe, geschützt. Doch das Problem ist das ich heute (4. Pillentag) ungeschützten Geschlechtsverkehr hatte und nach meiner Pilleneinahme durchfall bekommen hab.

Natürlich hab sie wieder direkt nach genommen, doch bin ich jetzt überhaupt noch geschützt und besteht die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden? 

Natürlich werde ich die nächsten Wochen zusätzlich verhüten. 

Danke schon mal im voraus.

...zur Frage

Antibiotika in der Pillenpause - Schutz?

Habe während meiner Pillenpause das AB Clarithromycin genommen, meine Frage: Bin ich während der gesamten Pause geschützt?

...zur Frage

Pillenpause! aber keine Periode, trotzdem geschützt?

Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich weiß zwar das ich während meiner periode geschützt bin aber bei mir setzt die Periode immer erst am ende der Pillenpause ein.

Meine Frage deshalb, bin ich in der Pillenpause auch geschützt wenn ich nicht meine Tage habe?

...zur Frage

Letzte Pille und Durchfall?

Hallo und zwar habe ich heute um 18 Uhr Die letzte Pille meines blisterst genommen und 1 Stunde später Durchfall gehabt da ich das Essen nicht so gut vertragen habe. Wie soll ich nun weiter vorgehen ? Und bin ich auch rückwirkend geschützt da ich am Freitag also vor 2 Tagen ohne Kondom GV hatte ?

...zur Frage

schutz am letzten tag der pillenpause (in der nacht zu neuem blister)

ich weiß, dass man während der pillenpause (sofern man die pille regelmäßig genommen hat) geschützt ist. aber wie ist das, wenn ich sonntags wieder die erste pille nach der pause nehmen muss und in der nacht von samstag auf sonntag sex hatte? war ich währenddessen noch geschützt, auch wenn ich zu dem zeitpunkt logischerweise noch nicht die pille genommen habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?