Durchfall und Magenprobleme von Koffein?

2 Antworten

Dass es am Koffein liegt, ist gut möglich, jedenfalls was den Durchfall angeht. Wenn ich reichlich Kaffee trinke, muss ich auch oft aufs Klo und habe dann meist dünnen Stuhlgang. Übel wird mir davon allerdings nicht, aber wenn Du sonst kaum Koffein zu Dir nimmst, mag das anders sein. Ernsthaft krank wird man von Koffein in den Mengen, die Du getrunken hast, aber wohl kaum.

Also 😄 ich trinke Arizona Tee nicht, da man davon Bauchschmerzen bekommt. Meine Kumpels empfinden es zumindestens so.
Da ich generellen eine Abschreckung vor Magen-Darm habe trink ich es nicht :).

Sind Kopfschmerzen durch Koffein normal?

Gestern war ich in einem Cafe (1 Bier , 2 Latte) . Heute wachte ich mit Kopfschmerzen auf und leichtem Durchfall. Ist es wegen dem Koffein? Mittlerweile ist es besser , da ich eine Aspirin genommen. Die hat Gott sei dank gewirkt. Bitte um nette Antworten

...zur Frage

Übelkeit, Fieber, Durchfall

Seit drei Tagen ist mir übel, so richtig aus dem Bauch heraus. Gestern hatte ich den ganzen Tag Fieber und heute Durchfall. Ich habe ständiges Aufstoßen, doch habe micht nur ein Mal übergeben.

Was kann ich tun?

Viel Tee trinken, oder? Essen oder nicht essen? Nach dem essen wird es nicht besser, eher schlechter. Mir dann ist schwindelig. Wenn eher trockene Sachen? Auf was verzichten?

Vielen Dank!!

...zur Frage

Ich muss mich ständig Erbrechen und habe Durchfall. Was tun ?

Hallo ich war bis Donnerstag im Urlaub und habe da leider viel Fastfood und son Zeug gefressen, jetzt muss ich mich ständig Erbrechen wenn ich was esse sprich ich habe so lange Magenprobleme bis ich mich erbreche dazu muss ich jede 5 min auf die Toilette (Durchfall). Was kann es sein und was soll ich machen?!

...zur Frage

Zu viel Koffein - Übelkeit?

ich trinke ausschließlich cola light/zero und in letzter zeit auf öfter mal 'nen kaffee oder eine dose red bull. heute war mir phasenweise total übel und das kommt häufiger vor. und übelkeit ist ja auch eine potenzielle nebenwirkung von zu viel koffein. aber: kann ich durch ausschließlich cola trinken wirklich so viel koffein aufnehmen, dass mir schlecht wird? und warum ist mir dann nur manchmal schlecht und nicht durchgehend? was ist das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?