Durchfall und Ausfluss

2 Antworten

Während der Mens ist es ja oft so das mehr Ausfluss austritt als sonst. Vielleicht hast du ja einfach parallel noch Durchfall.

Warum sollte das keiner ernstnehmen?

Fühlst Du Dich gut?

Wenn Du Schmerzen hast oder Dir Sorgen machst, wende Dich an den ärztlichen Bereitschaftsdienst.

1

joa eig. fühl ich mich gut und schmerzen habe ich auch nicht

1

Starke Periode, danach schleimiger leicht bräunlicher Ausfluss. Woran kann das liegen?

Hallo Leute, hatte von Dienstag an bis zum Samstag eine relativ starke Periode. Und von Samstag bis heute an habe ich leicht bräunlichen Schleim. Am Dienstag fing die Periode schon komisch an. Hatte morgens starken Ausfluss, danach 10 garnicht und danach wieder ganz normal. Vor der Pillenpause hatte ich in der 2. Woche Sex. Die Pille nehme ich schon länger und gewissenhaft(immer regelmäßig, hatte kein Erbrechen etc, kein Antibiotikum). Ich muss dazu sagen, dass ich viel Stress hatte. Aber wieso habe ich jetzt am Montag(6 Tage nach Periodenbeginn) noch schleimigen braunen Ausfluss? Kann das schon eine Einnistblutung sein, obwohl die sonst ganz schwach sind. Danke für Tipps und Antworten

...zur Frage

Weißer Ausfluss, schwanger?

Hallo,

ich habe seit 1-2 Wochen weißen Ausfluss und wollte fragen ob es sein kann das ich schwanger bin, ich hatte zwar Blutungen vor zwei Wochen wo meine Periode hätte sein sollen, aber ich hatte die normalen Anzeichen wie früher nicht. Heißt ich hatte weder Durchfall, noch Schmerzen, sondern nur ein leichtes Ziehen im Unterleib.

Eine Infektion kann es nicht sein, war während der Blutungen beim Frauenarzt und der meinte ne ist normal (obwohl er sich das nicht mal angeschaut hat, er hat nur nen Witz gemacht von wegen schwanger bist du sowieso nicht)

Ich nehme übrigens keine AntiBabyPille also an der kann es nicht liegen weswegen ich so starken weißen Ausfluss habe.

Logisch ist natürlich das ich fast täglich mit meinem Freund Sex habe, mit Kondom natürlich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?