Durchfall nach Zäpfchen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du scheinst gegen den Wirkstoff, der in dem Schmerzmittel enthalten ist, allergisch zu sein. Dabei ist es egal, ob dieser Wirkstoff über den Magen ins Blut gelangt oder über die Darmschleimhäute. Du solltest in der Apotheke nachfragen, ob es ein anderes Schmerzmittel gibt, das komplett andere Wirkstoffe hat. Sonst wirst du immer wieder die gleichen Probleme haben.

5

Gibt es sowas? Ne Allergie gegen Schmerzmittel? Also ich hab ne Allergie gegen amoxicillin das hat damit aber ja nichts zu tun .. Kann mir einfach nicht vorstellen was es sonst sein könnte weil Magen Darm kommt sonst bei mir eigtl anders zum Vorschein und nicht wie gestern /heute

0
43
@xxxyannixxx

Sprich mal den Arzt drauf an. Ich habe eine Freundin, bei der war das der Fall. Danke für den Stern und gute Besserung.

0

Denkbar wäre, daß das Zäpfchen als es sich aufgelöst hat, den Darminhalt aufgeweicht hat etwas und der Stuhlgang dann halt als Durchfall rauskam. as ist normal und nichts Besonderes :-) Hauptsache war ja, daß Dein Kopfweh gut weg ging. Nun ist ja alles wieder gut mit dem Bauch, nicht wahr ? Also, einfach weitermachen. Wenn Du nach 2 Std nach dem Zäpfchen groß aufs Klo gehst, hat es schon gewirkt. Etwas flüssiger als sonst ist dann bei Stuhlgang normal.

Also zu dem durchfall kann ich dir leider nicht viel sagen, vllt ne grippe, vllt liegt es auch wirklich am zaepfchen, wenn dein magen darm trakt empfindlich ist kann das schon mal vorkommen. Wuerde dir wegen deinen kopfschmerzen aufgrund des schleudertraumas taping empfehlen, habe seit einem jahr eine interkostalneuralgie, (entzuendung der rippen) aufgrund eines fahrrad unfalls. Habe alles an schmerzmitteln durch, von ibu bis tramal und mit dem taping habe ich wirklich super erfahrung gemacht. Diese tapes gibt es in. Jeder apotheke, sogar in manchen drogerie maerkten und es nimmt einfach die verspannungen raus. Hab gelesen das es sogar bei migraene patienten helfen soll. Frage mal deinen hausarzt danach. Probier das mal aus, schaden kann es auf keinen fall und es ist wesentlich schonender als tabletten.

5

Gute Idee! Ich sprech meinen Physio mal drauf an!

0

Nach Pilleneinnahme krankheitsbedinger Durchfall, schlimm?

Ich nehme noch nicht so lange (seit 1,5 Wochen) jeden Abend um 20:00 die Pille. Es ist das erste mal und deshalb habe ich öfter Fragen, welche ich durch Googel beantworten kann. Allerdings habe ich jetzt heute morgens gegen 6:00 (krankheitsbedingt) Bauchschmerzen und dann Durchfall gehabt. Zu meiner Frage: macht es 10 Stunden nach der Einnahme immer noch was aus, wenn man Durchfall hat oder wirkt die Pille immer noch?

...zur Frage

Durchfall 5 Stunden nach Pilleneinnahme

Ich nehm die Pille seit 17 Tagen pünktlich um 14 Uhr. Heute hatte ich eine Stunde vor der Pilleneinnahme leichten Durchfall, also nicht wässrig - wie ich weis nicht weiter schlimm - Doch am Abend fing während dem Abendessen mein Bauch das Rumoren an, war so gegen 18:30 Uhr.. schätze das war der Karpfen den es bei uns selten gibt.. Und um 19:00 Uhr hatte ich dann wieder Durchfall und etwas schlimmer.. Wirkt jetzt die Pille immer noch?

...zur Frage

Paracetamol 1000mg + 500mg zusammen nehmen?

Hallo,

ich habe seit heute früh starke Schmerzen im rechten Darmbereich, sodass ich gegen 7:00 Uhr eine 600mg Ibu genommen habe aber diese 0 wirkte. Gegen Mittags hielt ich es nicht mehr aus und nahm eine 1000mg Paracetamol. Mein Arzt meinte Nachmittags, wenn es bis Montag nicht besser ist soll ich nochmal kommen, da es der Blinddarm sein könnte. Nun zu meiner Frage: ich habe starke Schmerzen, darf ich zusätzlich zu der 1000mg Paracetamol noch eine 500mg Paracetamol nehmen?

Wer kann mir das bitte sagen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?