Durchfall nach (übermäßigem) Alkoholkonsum?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Janne,

Du hast Deinen Magen-Darm-Trakt in einen akuten Reizzustand versetzt. Die hohe Alkoholzufuhr hat dafür gesorgt, dass die Flüssigkeit nicht komplett von den Schleimhäuten absorbiert werden kann. Dadurch die Verwässerung des Stuhls. Normalisiert sich recht schnell wieder....

Gruß

Raorcon

Alkohol ist nichts für den Körper, damit reinigt und desinfiziert man Arbeitsflächen, eben weil es ein LÖSUNGSMITTEL ist. Also verursacht es logischerweise im Darm LOSEN Stuhlgang. Deswegen sind Alkoholiker irgendwann auch klapperdürr, weils ihnen alles aus dem Darm raus haut.

Ein Teelöffelspitze Muskat hilft ,schmeckt aber nicht sonderlich gut.

Kohletabletten

Was möchtest Du wissen?