Durchfall nach JEDEM Essen- Magen rebelliert seit gut 1,5 Wochen-fühle mich nicht krank

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hast du medikamente wegen der erkältung genommen?

ich hatte das auch mal als nebenwirkung eines medikamentes (war aber keine erkältung, die ich hatte). ging 2 wochen so und selbst meine arme waren schon geschrumpft. hatte auch keine übelkeit oder so.

hab dann 24 stunden lang nur wasser (ohne kohlensäure) getrunken , sonst nix. auch kein saft, milch, zwieback etc, so das sich magen und darm beruhigen konnte. danach war es wieder gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn so etwas länger als drei Tage geht, sollte man tatsächlich mal über einen Arztbesuch nachdenken...

http://www.gesunde-hausmittel.de/durchfall

Keine Ahnung, ob davon etwas helfen wird, schaden aber sicher nicht.

Auf jeden Fall solltest du viel trinken, schwarzer Tee mit minimal Zucker bietet sich an, ebenfalls eine klare Brühe, ruhig etwas stärker.

Du verlierst sowohl Flüssigkeit als auch Mineralien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deine Darmflora scheint gänzlich kaputt zu sein. Du musst du wieder aufbauen. Das kannst du nur mit einem ProBiotika. Das sind kleine bakterien(gutartige) die deine Darmflora wieder aufbauen. Dann sollte es eigentlich gehen.

Falls du wirklich magersüchtig bist, brauchste natürlich noch zum Probiotika einen psychologen, der dich etwas betreut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt eine ganz neue Erfindung; Hausarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?