Durchfall mit hohem Fieber beim Kleinkind - wie lang kann es andauern?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin zwar keine Mutter :D, kann dir aber trotzdem einiges aus Erfahrung sagen!

Also so ein Magen-Darm-Virus kann unterschiedlich lang dauern, bei kleinen Kindern etwas länger als bei älteren! Da der Körper sich noch nicht so gut gegen die Bakterien wehren kann! Meistens aber dauert so ein Virus 5-7 Tage! Kann aber auch schon nach 3 Tagen vorbei sein! Bei kleinen Kindern ist es aber auch sozusagen normal, dass sie höheres Fieber haben als Erwachsene! Da wie schon oben gesagt, der Körper alles versucht, um die Bakterien herauszubekommen! Fieber hat man ja meistens dann, wenn der Körper gegen die Bakterien kämpft! Man sollte aber aufjedenfall ab 38,5-39 grad, das Fieber senken! Es gibt eigentlich keine andere Möglichkeit diesen Virus zu heilen, außer mit dem Zäpfchen, um das Fieber zu senken! Wie gesagt, nach ca. 5-7 Tage muss es vorbei sein! :)

Hoffe ich konnt dir etwas helfen^^

Ja, vor allem mit dem Essen vorsichtig sein, geriebenen Apfel , trocken Zwieback, mehr nicht. Lass alle Milch und Zuckerhaltiges weg. Gaanz viel trinken, und Freitag auf jeden Fall zum Arzt, wenn es nicht aufhört, länger als 3, 4 Tage dürfte das wirklich nicht dauern!

Und erst langsam wieder mit dem Essen beginnen - nicht gleich Kuchen geben oder sonstigen Kram!

Wir hatten das gleiche vor 2 Monaten. Sind mit unserer KLeinen dann spät abends noch ins KH gefahren, weil nichts mehr geholfen hat. Es wurde dann ein Harnwegsinfekt festgestellt. Das Fieber wurde erst besser, nachdem sie 3 Tage Antibiotika über die Vene bekommen hat. Würde Dir auf jeden Fall raten nochmal zum Arzt zu gehen.

Alles Gute

Was möchtest Du wissen?