Durchfall in der Nacht während des Schlafes?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Natürlich ist man als junger Mensch geschockt, wenn einem so Etwas passiert. Wie es aussieht bist Du krank und auch wenn Du Dir sagst, dass Du ja nur etwas Durchfall hast und mal einen Tag ein klein Wenig gespuckt hast, dann bist Du trotzdem krank und auch entsprechend erschöpft. Dadurch ist Dein Schlaf viel tiefer und es ist auch so, dass ein gesunder Mensch z.B. nachts mal pupst und wohl so jeder hatte schon mal einen feuchten Freund (so nennen Ärzte das).

Du solltest aber wirklich zum Arzt gehen, wenn der Durchfall anhält und Du musst ihm das ja nicht erzählen. Wichtig ist, dass Du genügend trinkst, damit Dein Körper nicht austrocknet.

Mache Dir da nicht so viele Gedanken und keine Sorge, dass wird im Laufe des Lebens wohl mal so Jedem passieren. Ich könnte Dir jetzt Geschichten erzählen, die noch viel schlimmer sind.

Wahrscheinlich hattest Du im Schlaf einen feuchten Freund und Du lebst doch und es geht Dir recht gut. Vergesse es einfach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest zum Arzt gehen. Es ist wahrscheinlich ein Magendarmvirus. Hast du irgendwelche Medikamente genommen? oder du warst einfach so erschöpft und müde das dein Körper nicht wach werden konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hmmm klingt vielleicht komisch aber ich denke das das schonmal passieren kann ... man kann sich durchfall ja nichtmal verkneifen wenn man wach is ... wenns raus will wills raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?