Durchfall in der 38.ssw. Geht es bald los?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

geh bitte ins krankenhaus und lass den ausfluss überprüfen. das kann tatsächlich fruchtwasser sein. sollte dies der fall sein ist ein arzt unerlässlich da in eine gerissene fruchtblase bakterien eindringen können und dies ist gefährlich für mutter und kind. bei einem blasenriss wird in der regel nach max. 6 stunden die geburt eingeleitet, wenn man kurz vor dem termin ist. ist man noch weit vom termin entfernt muss ständig kontrolliert werden ob es zu einer infektion kommt. also tasche schnappen und ab ins krankenhaus.

ich wünsch euch alles gute für die geburt!!!

Ich hatte auch vor meinen zwei Geburten tage zuvor Durchfall gehabt, dies ist natürlich und hilft, den Darm auf ein Minimum zu verkleinern. Aber wegen des "Ausflusses" solltest du auf jeden Fall zum Arzt - es klingt in meinen Augen stark nach Fruchtwasser. Fruchtwasser muß nicht immer schwallweise kommen, kann auch tröpfchenweise kommen.

Geh bitte in eine Klinik und lass das abchecken. Ob das Fruchtwasser ist können wir Dir hier nicht sagen, die Ärzte dort aber schon. Wenn es welches sei sollte, kann es sehr gefährlich für Dein Baby sein. Lieben Gruss

39 ssw und ich kann einfach nicht mehr:(

Tach leute,ich bin in der 39 ssw und ich kann einfach nicht mehr. Bin richtig am ende!!!! Viel stress und deswegen moechte ich auch keine vorwuerfe fuer meine frage!! Also da ich in der 39 ssw bin,habe ich einiges ausprobiert um wehen zu bekommen,da meine kleene geburtsreif ist und warte nur auf die Wehen!!! Ich habe glas rotwei in der heissen wanne getrunken,habe rizinusoel genommen,hatte durchfall gehabt,es zieht auch auch bissen aber nur durchgehend,laufe viel,bin treppen gelaufen,habe himbeerblaettertee getrunken... Was kann ich denn noch machen???? Mir fehlen wirklich nur noch die wehen.... Es soll los gehen????? Koent ihr mir helfen????????

...zur Frage

38 SSW Durchfall und Milch produktion

Hallo ihr lieben,

ich bin seid heute in der 38 SSW und langsam völlig fertig. Ich habe seid drei Tagen ab und an Durchfall. Seid vorige Nacht bin ich schon um 4:37 wach geworden hatte zwei Stunden am Stück wehen alle 10 min und Durchfall. Nach zwei stunden war nichts mehr. Heute war ich über den Tag verteilt schon fünf mal auf dem Klo. Langsam nervt es gewaltig. Kann es sein das es bald los geht? Meine Brüste haben sich auch gerade Bemerkbar gemacht für die Produktion der Milch.

In den letzten Tagen waren auch schon wehen auch beim Arzt aber auch alles nur fehlalarm. Bei meinen letzten drei Kindern war die Geschichte nicht so kompliziert da war es wesentlich einfacher. Kindsbewegungen sind auch sehr gut heute

...zur Frage

Kann man Wehen von Bauchkrämpfen unterscheiden?

Hallöchen. Ich bin in der 25. SSW und mich plagen seit gut einer Woche Bauchkrämpfe. Also richtig schlimme Koliken, meist kommt einige Zeit später der Durchfall... Hab also richtige Verdauungsprobleme.

Meine Angst besteht einfach darin, das ich diese Bauchschmerzen nicht von Wehen unterscheiden kann, weils mein erstes Kind ist. Habt ihr da einen Tipp?

Mein Arzt ist der Meinung, ich hätte mir an irgendwas den Magen verdorben und ich solls erstmal beobachten.

Hat vielleicht noch jemand einen Tipp, was ich in der SS gegen Durchfall machen kann? Lopedium soll man ja nicht nehmen.

Danke schon mal für antworten :-)

...zur Frage

Anzeichen baldige Geburt?

BIn jetz' in der 38 SSW, mein MuMU (Muttermund) ist schon ein wenig geöffnet. MIr ist seit Tagen immer mal wieder übel, gestern Mittag musste ich mich sogar übergeben, habe auch seit paar TAgen wieder extreme Rückenschmerzen, ein ziehen im Unterbauch, das Schambein tut weh, wenn ich laufe drückt es nach unten und der Bauch wird hart. Wenn ich mich hinsetzte gehts dann mit den Schmerzen. Seit 2-3 Wochen kann ich auch nicht mehr schlafen, entwerder ich kann nicht einschlafen und liege STundenlang wach und wels mich hin und her oder ich werde alle halbe Stunde vor Schmerzen im bauch, Rücken oder Oberschenkeln wach und muss mich unter Schmerzen umdrehen. Achso und seit paar Tagen hab ich auch wieder vermehrten Ausfluss sehr weiß und cremeig :/ Und seit heute bewegt sich mein BAuchzwerg auch nicht mehr so viel!

Hoffe natürlich das es bald los geht, nur frag ich mich was es für Anzeichen gibt, die anzeigen das die Geburt kurz bevor steht.

Wehen und Blasensprung kenn ich ja aber was sind Anzeichen die noch davor sind ? Ach ja und könntet ihr mir vllt Tipps geben wie ich den MuMu noch weich bekomme?

Hoffe ihr könnt mir ein paar tipps geben...

Danke schon mla für TIpps

LG

...zur Frage

Ausfluss und stechen im Unterleib?

Hallo mal eine frage ich bin 38+5 ssw Heute hatte ich extremen Ausfluss (weiß) Und auch ab und zu mal ein stechen im Unterleib &' es fühlt sich öfters so an als hätte er Schluckauf kann es sein das es vlt. Bald los geht dann ?

...zur Frage

Wie kann ich die Wehen vorzeitig einleiten? bin jetzt in der 38.woche und halt es nicht mehr aus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?