Durchfall durch Kaugummi? - Ist Tannacomp auf Dauer schädlich?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest aufhören, Kaugummi übermäßig zu verzehren! Kaugummi kauen wirkt abführend! Es bringt ja nichts, sich Durchfall absichtlich zuzuführen und dann mit Medikamenten dagegen zu wirken. Du musst nicht die Symptome, sondern die Ursache bekämpfen. Und dies ist nun mal das Kaugummi kauen... :/

Siehe dazu auch meine Frage: http://www.gutefrage.net/frage/auf-kaugummiverpackung-steht-kann-bei-uebermaessigem-verzehr-abfuehrend-wirken

Alles Gute! :)

Zuckeraustauschstoffe wie Sorbit oder Xylit die in den zuckerfreien Kaugummis enthalten sind können Durchfall verursachen. Kritisch wird es, wenn man zu viel von den Zuckeraustauschstoffen aufnimmt, denn sie wirken abführend und können Magen-Darm-Krämpfe, Blähungen und Durchfall auslösen.

ja kaugummi kann durchfall verursachen, da übermäßiger verzehr abführend wirkt.

versuch einfach von der sucht wegzukommen, denn eine behandlung mit dem medikament schätze ich auf dauer nicht für gesund ein und eigentlich hast du das medikament ja gar nicht nötig weil du ja nicht krank bist.

Was möchtest Du wissen?