Durchfall ca.3 Stunden nach Pilleneinnahme?

2 Antworten

Es heißt zwar, der Schutz sei nach 7 Tagen Einnahme aufgebaut, allerdings würde ich mich nicht darauf verlassen. Entweder zusätzlich verhüten oder aus der anderen Packung eine nehmen. Diese kannst du ja als "Notfallblister" aufbewahren, falls dir so etwas nochmal passiert.

Hallo LauraM1997

4 Stunden  nach  Einnahme der  Pille  sind die  Wirkstoffe  mit Sicherheit schon in  den  Organismus  übergegangen  und man  ist  weiterhin geschützt.  Wenn  man innerhalb  der  4  Stunden   erbricht oder  Durchfall  hat,  muss man  eine  Pille nachnehmen  um   den Schutz  nicht  zu verlieren.  Am  besten ist  es  wenn man  die  letzte Pille   des  Blisters verwendet,  dann  kommt man  mit  den Tagen  nicht  durcheinander. Die  Pillenpause  beginnt  dann  um einen  Tag  früher. Sie  darf  aber nicht  länger  als 7  Tage  dauern.

Als Durchfall   zählt  in diesem  Fall  nur  wässriger Durchfall.

Wenn  man dadurch  den  Schutz verloren  hat  dann  kommt es  darauf  an in  welcher   Einnahmewoche  man ist.

In der dritten Woche ist das aber kein Problem wenn man richtig reagiert: Entweder die Pille weiternehmen und ohne Pause mit dem  nächsten Blister beginnen, oder sofort 7 Tage (nielänger) Pause einlegen (der Tag dervergessenen Pille muss dann als erster Pausentag gezählt werden)  und dann mit dem  nächsten Blister beginnen. In beiden Fällen bleibtder Schutz erhalten. (Bei  der Belara muss die Pause ausgelassen werden).

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort imBeipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

Dazu ein sehr guter Rat von       

Gutefrage.net/nutzer/Pangaea

 „Streich dir diese Stelle am Rand  an, damit du sie schnell findest, wenn du siemal brauchst!“

Liebe Grüße HobbyTfz

Hallo HobbyTfz
Ich danke dir erst einmal für die ausführliche Antwort und für die Zeit die du dir dafür genommen hast. Ich habe heute Nacht nachdem das passiert ist auch nochmal einen Blick in die Packungsbeilage meiner Pille geschaut und dort stand ebenfalls drin das ich dann noch eine Pille nehmen soll. Dies habe ich dann auch direkt getan. Danach musste ich nicht noch einmal auf die Toilette sondern konnte durchschlafen. Wenn ich das richtig verstanden habe fange ich jetzt einen Tag eher mit meiner Pause an als sonst (weil mir ja die die ich heute Nacht genommen habe fehlt) und fange dann auch einen Tag eher an mit dem nächsten Blister nach meiner Pause ! So sind die 7 Tage auch nicht überschritten. Habe meine letzte Pille immer mittwochs genommen und meine erste nach der Pause am Donnerstag! Also werde ich jetzt einfach die letzte Pille am Dienstag und die erste Pille am Mittwoch nehmen. Richtig oder? :)

Liebe Grüße, Laura

0

Habe die Pille heute zum ersten Mal eingenommen, ca 40 min später hatte ich Durchfall. Soll ich zur Sicherheit nochmal eine einnehmen oder wirkt die trotzdem?

...zur Frage

Echter Durchfall? Gefahr für pille?

Hallo,

hab seit 2 Tagen richtig Angst schwanger zu sein.

Ich nehme die Pille Belara und hab nach nur 6 Pause den neuen Blister angefangen. Allerdings hatte ich am 2. so ca. 45 min nach der Pilleneinnahme Durchfall. Nun weiß ich aber nicht ob, dass nun echter Durchfall gefährdent für die Pille war da er nicht flüssig war aber auch nicht breiig ehr so mit weicheren Stücken mit bisschen flüssigkeit drum herrum. Kann das auch vom Obst kommen, wenn man viel isst? Und leider hatte ich am Tag darauf auch noch Geschlechtsverkehr, da mir erst später klargeworden ist, dass es womöglich doch Durchfall war. Hab nun rießengroße Angst und muss noch 3 wochen abwarten und ich mach mir nur Stress...

...zur Frage

Pilleneinnahme nach Durchfall?

Ich nehme die Pille immer um 19 Uhr ein. Etwa eine Stunde danach habe ich Durchfall bekommen (welcher wieder vorbei ist). Nun meine Frage, was muss ich denn jetzt beachten? Nehme ich die Pille aus dem gleichen Blister nach oder aus einem neuen und nehme die Pillen aus dem angebrochenen Blister ganz normal weiter? Muss ich etwas beachten bezüglich der Einnahmetage oder der Pillenpause? Ich nehme Evaluna 20. Danke im Vorraus für Antworten.

...zur Frage

Pille, Sex, Pille dann Durchfall

Hallo, ich hab folgendes Problem. am 18, Tag der Pilleneinnahme (Morgens) hatte ich Durchfall so gegen mittag. ich hatte an dem abend vorher Sex, Pille am morgen eingenommen. Frage ist nun, ob ich mir iwie Sorgen machen muss, schwanger zu sein und ob cih jetzt die Pakcung einfach dranhängen soll oder regulär eine Pause einlegen....

ich bitte schnell um eine Antwort :( danke!!!

...zur Frage

Nach Pilleneinnahme stark durchfall wegen Alkohol, schwanger?

Hallo!
Ich nehme meine Pille morgens (ca. 7-12 Uhr) also sehr unregelmäßig. Und nehme sie seit 2 1/2 Jahren und hatte damit noch nie Probleme (Pille: Evaluna 30). Am Freitag und Samstag habe ich viel Alkohol getrunken und hatte dadurch Durchfall. Ich habe sie deswegen am Samstag erst gegen 15-16 Uhr eingenommen, weil ich warten wollte bis der Durchfall weg ist. (Bis zu 12 h nach Einnahme geht das eigentlich). Dann hatte ich aber zwischen 18 und 19 Uhr wieder Durchfall und hatte nicht die Chance eine 2. Pille zu nehmen. Das war die 9. Pille im Blisterstreifen. Nun hatte ich aber in der Nacht von Samstag auf Sonntag Geschlechtsverkehr (nur mit Pille geschützt). Am Sonntag und Montag hatte ich keinen Durchfall, deswegen gehe ich davon aus das die Pillen gewirkt haben. Hatte aber am Montag wieder Geschlechtsverkehr (nur mit Pille geschützt).

Meine Frage ist jetzt:

Besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft?

...zur Frage

Wirkt die Pille wenn man einen Tag nach dem Sex Durchfall hatte kurz nach Pilleneinnahme?

bis zum Sex aber die Pille korrekt eingenommen hat.?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?