Durchfall bei Katze?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo zusammen,

bei meiner Katze war es auch nicht anders, der Tierarzt hat nie was festgestllt, bis er mir das Fibratop empfohlen hat. Hab es aber dann aber nicht bei Ihm gekauft, sondern bei Amazon, denn dort ist es wensetlich günstiger. Ich behandle nun wie von meinem Tierarzt empfohlen mit dem Fibratop den Katzendurchfall vor, dazube ich jede Woche ca. 15 Gramm ins Futter und seit dem hat meine Katze auch keinen Durchfall mehr. Ich kann euch das Produkt nur empfehlen.

Gruß

Meine Queenie hat auch eine Futterunverträglichkeit. Einen Allergietest zu machen ist seehr umständlich, dauert lange (bis zu Monaten, weil man alles ausschließen muss) und bringt oft garkein Ergebnis. In der akuten Phase kriegte sie ausschließlich Spezialfutter vom Tierarzt. Sobald der Durchfall weg ist, wird das Spezial-Futter mit normalem Futter zur Hälfte gemischt (da sie das alleine kaum frisst). Diese Umstellung muss ein Leben lang beibehalten werden! Spezialfutter gibt es Folgendes: Trockenfutter: Royal Canin "Intestinal" oder Hill´s "i/d" Nassfutter (Beutel): Royal Canin "Intestinal" oder "Sensitivity (davon gibt es zwei Geschmacksrichtungen)" oder Hill´s "i/d" Das kostet nicht wirklich mehr als normales gutes Futter und es lohnt sich wirklich. Seit meine Süße das kriegt, hatte sie nie mehr Durchfall.

Ich praktiziere Jin Shin Jyutsu, habe aber mit Tieren nur sehr wenig Erfahrung. Probier mal folgendes:

Lege eine Hand auf den Rücken deiner Katze am Ende der Wirbelsäule kurz vor dem Beginn des Schwanzes. Die andere Hand legst du auf das Knie und zwar auf der Innenseite. Lass die Hände einfach dort liegen. Möglicherweise ( das wäre sehr schön!) spürst du sowas wie einen Puls.

Wenn die Katze sich das gefallen lässt, halte deine Hände etwa 5 bis 10 Minuten. Möglichwerweise steht die Katze von allein auf und geht schon früher. Dann lass es so geschehen.

Dieser Griff hilf bei Verdauungsbeschwerden, Blähungen, Nervosität und Unruhe.

Viel Erfolg - und wenn es geht, bitte eine kurze Rückmeldung an mich, danke!

Danke Raimund, bitte wenn möglich um Deine e mail, wegen Antwort. Verliere sonst den Überblick und kenne mich noch nicht so aus mit laptop &Co und gutefrage ...

0

Meine Katze trinkt kein Wasser , warum?

Hi,

meine Katze (10 Wochen jung) trinkt seit 2 Tagen kein Wasser mehr.. Milch trinkt sie aber, habe ihr heute morgen Milch gegeben und sie hat getrunken, später hatte sie Durchfall....

...zur Frage

Milch 3,5 %

Kann ich die Milch meiner Katze geben? Sie trinkt immer Katzenmilch, aber ich hatte heute keine Möglichkeit ihr welche zu holen und jetzt miaut und heult sie rum. Darf ich die 3,5% Milch mit Wasser mischen und ihr geben? Wie soll ich es mischen? 50/50? Danke im Voraus

...zur Frage

Katze isst und trinkt nicht?

Hallo.

War heute mit meiner 9 Monate alten Katze beim TA weil sie nicht mehr gefressen und getrunken hat!

Heute in der Nacht hat sie sich dann übergeben.

Der TA hat ihr Blut abgenommen, Ultraschall, ... alles in Ordnung.

Sie bekam einen Magenschutz und eine Appetitanregende Tablette. Als wir zuhause waren hat sie auch bisschen was gefressen und getrunken.

Jetzt am Abend benimmt sie sich komisch, kommt nicht mehr her, isst und trinkt wieder nicht und hatte einmal Durchfall.

Kann das von den Medikamenten kommen?

Hatte jemand sowas schon mal?

Vielen dank!

...zur Frage

Katze hat seit 6 Tagen Durchfall?

Hey 😊
Wir haben uns Louis am Montag von einem Tierschutzverein geholt. Er ist aus Bosnien und 8 Monate alt. Die Vermittlerin meinte, dass er immer gesund, also so weit so gut. Er wirkt auch so nicht irgendwie krank 😊

Er hat aber jetzt seit Montag total Durchfall. Das Essen ist eigentlich das gleiche was er vorher bekommen hat. Es heißt ja immer durch den Stress und die Umstellung können Katzen Durchfall bekommen aber, dass der noch immer nicht weg ist?
Soll ich, wenn es Montag nicht besser wird mal zum Tierarzt schauen? Ich schaue, dass er ausreichend trinkt aber es hilft auch nicht.
Habt ihr eventuell Tips, die ich mal probieren könnte?
Kuhmilch bekommt er auch nicht, also versteh ich es nicht ganz 🤔

...zur Frage

Panacur verschlechert durchfall?

Meine katze ist gerade mal 13 wochen alt und hat giardien. Der arzt hat ihr ne Panacur-behandlung verschrieben und da sie ne Freigängerin ist, habe ich nach 4 Tagen erstmal gemerkt, dass ihr sich kot von breiig zu flüssig sprich durchfall verwandelt hat :-( sie trinkt nie wasser es sei denn ich kipp ihr n bisschen katzenmilch rein, aber die verträgt sie halt nicht so gut...hab angst, dass sie mir bei diesem wetter und ihrem jungen alter dehydriert. Verträgt sie panacur nicht? Der arzt hat mir leider nicht viel dazu erzählt und laut katzenforen sei verstärkter durchfall während solch ner kur ja nicht gerade normal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?