Durchfall bei anderen Futter?

4 Antworten

Gib den beiden mal ein paar Löffelchen Natur-Joghurt, oder auch Hüttenkäse und damit sollte sich der Stuhl normalisieren. Sollte es allerdings trotz Joghurt oder Hüttenkäse weiter anhalten, musst Du halt nochmal das Futter wechseln.

Ansonsten könntest Du Deinen Katzen aber auch normales Katzenfutter, nass und trocken geben, denn mit 4 Monaten brauchen sie kein Kittenfressen mehr. Meine Katzen haben sich im übrigen von Anfang an aus Mamis Näpfen bedient und bekamen nie Babyfressen. Heute sind sie 2,5 Jahre alt, kerngesund, topfit und putzmunter!

Bei einer Umstellung von "Billig"-Futter auf besseres Futter ist es normal, dass Katzen Durchfall bekommen können. Der Durchfall sollte auf keinen Fall länger als ein paar Tage dauern, da sonst Mängelerscheinungen auftreten können. Wenns nicht besser wird, misch das alte Futter mit dem neuen (altes Futter 80 %, neues 20 %, dann schrittweise erhöhen bis das neue bei 100 % ist).

Man kann das Futter umstellen das ist kein Problem nur nicht zu oft! Es ist wichtig das du weißt wie du das bei deinen Katzen am besten machst. Ich habe selber welche. Bei uns wird auch ab und zu mal das Futter gewechselt wenn mal welches in der Werbung ist. (; Aber dann nur Felix oder Whiskas. Unsere Katze sind das gewöhnt.

Also ist es für dich wichtig das du's nicht zu oft machst.

Bei einer so jungen Katze kann das durchaus passieren. Sie werden ihre Zeit brauchen bis das alles wieder in Ordnung ist aber ich denke nicht alzu lange.

Am besten ist es für die Katze(n) wenn du immer das gleiche Futter hast. (;

Mein Junghund hat ständig Durchfall. Welche Trockenfutter ist gut verträglich?

Hallo und Guten Tag,

Mein Hund 6,5 Monate alt Schäferhund hat ständig mit durchfall zu tun..Er wurde jetzt 2 mal hintereinander entwurmt weil die kotprobe ergab das er voll mit würmern war.

Nun wurde er am Monatg mit drontal plus entwurmt,hat seit letzter Nacht schlimmen Durchfall..Der Ta gab ihm Antibotikum und meinte evtl Futter allergie,r Bekommt Mera Dog junior 2...

Kennt ihr Futter was besser verträglich ist,da Mera dog viel Getreide enthält...

Vielen Dank

...zur Frage

Seid einer Woche flüssiger Stuhl und magenkrämpfe?

Ich habe seit einer woche jetzt einen sehr wässrigen und breiigen Stuhl. Ich würde es nicht unbedingt durchfall nennen, da ich nicht öfters aufs klo muss als sonst. Hinzu kommt immer mal wieder auftretende Übelkeit und Krämpfe (nur ab un zu) Was ist das?

...zur Frage

Wirkt die Pille Belara noch bei breiigem weichen Stuhl?

Hallo ich nehme sind 14 Tagen die pille belara hatte nun gestern ins vorgestern Sex mit Kondom etc, am 5 Einnahme Tag hatte ich weichen breiiger stuhl einmalig Und gestern abend 1 Std nach einnehmen auch breiiger stuhl habe da vorsichtshalber nochmal eine nach genommen, weil ich dachte sicher ist sicher Ist die Wirkung durch breiigen stuhl der anfangs gestern weich noch geformt War und am Ende eher breiig War gegeben und auch durchs naxhnehmen oder kann ich nun schwanger werden Und auch auf den breiigen stuhl vor einer Woche zurück zu greifen hatte das 2 Std nach Pillen Einnahme Auswirkungen oder erst wenn es flüssig ist und durchfall Bitte dringend um Rat

...zur Frage

Welche Extras bei Futtermittelallergie?

Timo und Lilly sind beide 9 Monate alt und seit Ende Januar bei uns. Als wir sie aus dem Tierheim holten, fiel uns der weiche Stuhl auf und da wir gleich am nächsten Werktag mit ihnen zum Tierarzt gingen zum Check und Vortsellen, gaben wir dies auch an! Der Tierarzt beruhigte uns zunächst, dass es an der Aufregung und Futterumstellung liegen kann. Sie kratzten sich auch immerzu und haben viel genossen. Jedoch wurden sie wenige Tage zuvor vom Heim aus geimpft, woran das niesen liegen konnte! Der weiche Stuhl wurde nicht fester und sie wurden mit stärkerem Mittel entwurmt. Nichts änderte sich, dann wurde der Stuhl auf Parasieten untersucht, nichts! Und nun folgendes: Timo erbrach heftig von einer Sekunde auf die andere, ich packte ihn und ging mit ihm sofort zum Tierarzt! Er wurde behandelt und nun sieht es so aus, dass beide, es sind Geschwister aus dem selben Wurf, Futtermittelunverträglich/allergisch sind! Also bekommen sie nun wieder das Futter umgestellt! Wir stellten schon mal um auf Getreidefreies Futter, weil wir von uns aus dachten, das könnte die Ursache sein, was aber nicht der Fall war! Beide lieben Joghurt, Quark und Hüttenkäse, natürlich Naturbelassen ohne Zucker! Darf ich den beiden Süßen das weiterhin geben? Wer hat Erfahrung mit Futtersensiblen Katzen und was gebt ihr ihnen? Was bekommen Eure Tiere an Extras? Welches Fleisch und in welchem Zustand bekommen sie von Euch? Dürfen sie mal Eigelb bekommen? Denn ganz auf Leckerlies und Belohnungen möchte ich sie nicht verzichten lassen. Sie sollen sich doch auch freuen und was besonderes aus der Reihe bekommen! :-) Ganz lieben Dank schon vorab für Eure liebgemeinten Tipps und Ratschläge!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?