Durchfall, Bauchkrämpfe, Schluckauf

4 Antworten

Hallo! Im Buch "5 mal 20 Jahre leben" habe ich einmal gelesen, dass man, falls man nicht zuhause die gewohnten Mahlzeiten einnimmt, immer vor dem Essen eine Art Entgiftungstrank einnehmen sollte. Bei empfindlichem Magen würde ein Esslöffel Obst- bzw. Apfelessig, in einem Glas Wasser verdünnt, vor Durchfall und Magenproblemen schützen. In diesem Buch stand sogar - was ich aber selbst nie probieren wollte -, dass man nach diesem "Wundertrank" Fliegenpilze ohne Probleme essen könnte. Und diese sind nicht wenig giftig.- Ich habe auch öfters diese Verdauungsschwierigkeiten, wenn ich nicht zu Hause meine gewohnten Speisen einnehmen kann. Einmal bekam ich gar noch eine Art Nierenvergiftung, als ich in einem Großstadtlokal Fischsuppe gegessen hatte. Vermutlich hatte man die abgestandenen Fischreste von Hauptspeisen einfach in diese Suppe "gemixt", was auch nicht so selten vorkommt. Homöopathische Tropfen gegen Nierenerkrankung hat mich nach drei Tagen wieder auf die Beine gebracht.

also, deine beschreibung paßt zum einen zu einer fehlfunktion der bauchspeicheldrüse (ölig orange/beige) und zum anderen zu einer magen oder darm blutung (schwarz)

wobei mich deine andeutung auf grün wieder zur galle bringen würde. die galle könnte auch öllig verursachen, da sie für die verdauung und das aufschließen von nahrungsfetten zuständig ist.

ich würde ganz dringend raten zum arzt zu gehen, da stimmt etwas an den orgenen nicht, das ist kein normaler durchfall.

Scheintz schwieriger zu sein. Lasss mal alles weg, nit viel trinken und leichtes Brot, Mineralwasser (nicht aus der Leitung) Richtig Fasten. nach 3 Tagen sollte der Darm leer sein. dann langsam mit Hühnerbrühe, Haferschlein anfangen den Darm vorzubereiten. Steigern bis es Normal wird. Auf keinen Fall Zusatzernährstoffe wie Vitamine... Gute Besserung GEht zum Arzt für Darmkrabkheiten - Gstroendologen

Nach jedem warmen Essen Bauchschmerzen und manchmal auch Durchfall?

Hallo Community..

Ich bin 14 Jahre alt und habe ein Problem, was mich ziemlich belastet...;

Immer wenn ich, meistens abends, etwas warmes gegessen habe, habe ich Bauchweh. Manchmal aber auch bei kaltem Essen wie Brot mit Belag. Dann geh ich immer schnell auf Klo und habe auch immer Stuhlgang. An Silvester war es sogar so, dass ich Durchfall hatte und solche Bauchkrämpfe und Stechen, dass ich dachte, ich sterbe, mein Rücken tat auch schon weh... Gestern hatte ich weichen Stuhlgang. Die Bauchschmerzen (bzw. an Silvester Stechen) sind unter dem Bauchnabel.

Was kann das sein? Ich hab schon einen Lactoseintoleranztest gemacht, doch alles war ok... Es passiert auch eigentlich nach jedem Essen, das ich mittags oder abends zu mir nehme, nicht nur bei bestimmten Lebensmitteln..

Liebe Grüße

...zur Frage

Magenkrämpfe und fast ausschließlich blut-stuhl?

ich habe da mal eine frage....meine freundin sitzt bei sich zuhause aufm pott und schei*t sich die seele aus dem leib ! sie ist alleine zuhause und hat starke magenkrämpfe und ihr stuhlgang ist mitlerweile fast nur noch blut weil sie das schon seit mehreren stunden mit dem durchfall hat....sie hatte bisher keine hämoride.... sie hat kein internet...deswegen frage ich für sie.....also sie hat magenkrämpfe und blut im stuhlgang ...heute nachmittag war der durchfall noch normal...was kann das sein?

...zur Frage

Nach langem Schlafen morgens Bauchschmerzen/krämpfe?

Jeden Morgen, besonders am Wochenende wenn ich lange schlafen kann, habe ich 5 Minuten nach dem Aufstehen direkt eine Art von Bauchschmerzen oder sogar leichten Krämpfen im Magen Bereich. Was kann das sein? Es geht nach ca 1 Stunde wieder weg, deshalb mach ich mir nie Gedanken zum Arzt zu gehen. Ich ernähre mich durchschnittlich gesund, esse nicht spät und trinke abends auch nicht viel Sprudelwasser etc. Was kann das sein? Kennt es wer?

...zur Frage

Was kann ich gegen Durchfall machen?

Habe durchfall muss fast jede Stunde aufs Klo was kann ich dagegen machen? Weiss nicht von wo es kommt hatte am morgen Bauchkrämpfe und seit dem ist so

...zur Frage

Nach Süßigkeiten schlimme bauchkrämpfe und durchfall?

Guten abend ich habe seit 1 Woche irgendwie immer nach etwas süssigkeit schlimme bauchkrämpfe  und durchfall. Das komische ist , ich hatte nie nach Süßigkeiten bauchweh und durchfall. Kann mir jemand sagen woran das vielleicht liegen würde. Weil es schon etwas nervt

...zur Frage

Durchfall bei Aufregung..was kann man dagegen machen?

Ich hab seit ca. einem halben Jahr immer wenn ich aufgeregt bin zB. vor Prüfungen oder wichtigen Treffen ziemliche Bauchkrämpfe die letztendlich dann zu Durchfall führen..habt ihr Tipps was ich dagegen machen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?