Durchfall, Bauchkrämpfe, Schluckauf

4 Antworten

Hallo! Im Buch "5 mal 20 Jahre leben" habe ich einmal gelesen, dass man, falls man nicht zuhause die gewohnten Mahlzeiten einnimmt, immer vor dem Essen eine Art Entgiftungstrank einnehmen sollte. Bei empfindlichem Magen würde ein Esslöffel Obst- bzw. Apfelessig, in einem Glas Wasser verdünnt, vor Durchfall und Magenproblemen schützen. In diesem Buch stand sogar - was ich aber selbst nie probieren wollte -, dass man nach diesem "Wundertrank" Fliegenpilze ohne Probleme essen könnte. Und diese sind nicht wenig giftig.- Ich habe auch öfters diese Verdauungsschwierigkeiten, wenn ich nicht zu Hause meine gewohnten Speisen einnehmen kann. Einmal bekam ich gar noch eine Art Nierenvergiftung, als ich in einem Großstadtlokal Fischsuppe gegessen hatte. Vermutlich hatte man die abgestandenen Fischreste von Hauptspeisen einfach in diese Suppe "gemixt", was auch nicht so selten vorkommt. Homöopathische Tropfen gegen Nierenerkrankung hat mich nach drei Tagen wieder auf die Beine gebracht.

also, deine beschreibung paßt zum einen zu einer fehlfunktion der bauchspeicheldrüse (ölig orange/beige) und zum anderen zu einer magen oder darm blutung (schwarz)

wobei mich deine andeutung auf grün wieder zur galle bringen würde. die galle könnte auch öllig verursachen, da sie für die verdauung und das aufschließen von nahrungsfetten zuständig ist.

ich würde ganz dringend raten zum arzt zu gehen, da stimmt etwas an den orgenen nicht, das ist kein normaler durchfall.

Scheintz schwieriger zu sein. Lasss mal alles weg, nit viel trinken und leichtes Brot, Mineralwasser (nicht aus der Leitung) Richtig Fasten. nach 3 Tagen sollte der Darm leer sein. dann langsam mit Hühnerbrühe, Haferschlein anfangen den Darm vorzubereiten. Steigern bis es Normal wird. Auf keinen Fall Zusatzernährstoffe wie Vitamine... Gute Besserung GEht zum Arzt für Darmkrabkheiten - Gstroendologen

Starke Magenkrämpfe, durch Gemüsebrühe verschlimmert?

Ich habe echt starke Bauchkrämpfe und wollte die Magenregion irgendwie beruhigen.. wir hatten keinen Tee zuhause und ich dachte vllt tut die Gemüsebrühe gut. Ich hab also Wasser kochen lassen und die Brühe hineingegeben.. esse, dippe mit Toast hinein, Weißbrot soll ja den Magen beruhigen.. aber ich habe das Gefühl, als würde es immer schlimmer werden.. sollte ich damit aufhören?? Was nimmt ihr gegen Krämpfe? Schlucke nicht so gerne Tabletten.. meinen Magen habe ich schon mit nem Schal umwickelt, es hält zwar warm, mein Bauch drückt jedoch trotzdem sehr..

...zur Frage

Wie lange dauert es, wenn ich ein leichtes Sixpack bekommen will?

Wie lange dauert es, wenn man ein leichtes Sixpack bekommen will (und wenn ich 30-1h trainiere)? Ich wünsche mir so sehr einen trainierten Bauch zu bekommen, aber ich will kein heftiges sixpack haben.

...zur Frage

Magenkrämpfe und fast ausschließlich blut-stuhl?

ich habe da mal eine frage....meine freundin sitzt bei sich zuhause aufm pott und schei*t sich die seele aus dem leib ! sie ist alleine zuhause und hat starke magenkrämpfe und ihr stuhlgang ist mitlerweile fast nur noch blut weil sie das schon seit mehreren stunden mit dem durchfall hat....sie hatte bisher keine hämoride.... sie hat kein internet...deswegen frage ich für sie.....also sie hat magenkrämpfe und blut im stuhlgang ...heute nachmittag war der durchfall noch normal...was kann das sein?

...zur Frage

Nach langem Schlafen morgens Bauchschmerzen/krämpfe?

Jeden Morgen, besonders am Wochenende wenn ich lange schlafen kann, habe ich 5 Minuten nach dem Aufstehen direkt eine Art von Bauchschmerzen oder sogar leichten Krämpfen im Magen Bereich. Was kann das sein? Es geht nach ca 1 Stunde wieder weg, deshalb mach ich mir nie Gedanken zum Arzt zu gehen. Ich ernähre mich durchschnittlich gesund, esse nicht spät und trinke abends auch nicht viel Sprudelwasser etc. Was kann das sein? Kennt es wer?

...zur Frage

Schmerzen links vom bauch beim lachen,einziehen und zwischendurch schwere krämpfe?

Habe seit 3 Tagen schmerzen links vom bauch diese verschlimmern sich wenn ich den bauch einziehe oder lache. Kann mir jemand sagen was das sein könnte?

...zur Frage

Durchfall nach fettigem Essen, was kann das sein?

Zu mir: ich bin männlich, 26 jahre alt.

Wenn ich was ziemlich fettiges esse: zum Beispiel Nudeln mit Pesto, ne Pizza die fettig ist, oder sonst was mit mehr fett - dann habe ich 5 bis 10 minuten nach dem Essen durchfall. Ich habe noch alle Organe in original drin. Weiss jemand was das sein könnte, oder hat jemand dasselbe Problem ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?