Durchfall, ab wann zum Arzt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Durch den ständigen Durchfall verliert Dein Körper zuviel Flüssigkeit, durch den fehlenden Schlaf bist Du müde und schlaff, Dein ganzer Körper schaltet auf Notstrom und hält damit alle Funktionen auf klein, klein. Ruf bei Deinem Arzt an, erkläre der Sprechstundenhilfe Dein Problem, das Du alle 15 Min. ausscheidest und kaum von der Toilette kommst, dann wird man Dich sofort behandeln. Wenn nicht, versuch es bei einem anderen Arzt oder ruf bei einer Ambulanz im Krankenhaus an. Besorge Dir in einer Apotheke Erwachsenenwindeln. Ein Tip: Ist der Weg zu weit, enge Unterhose anziehen und evtl. einen neuen Aufnehmer in die Buchs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es hilft ja nichts, aber in diesem Falk musst du einen Arzt aufsuchen. Verabrede einen festen Termin, damit du gleich dran kommen wirst. Falls nicht, kaufe dir in der Apotheke eine Windel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich nach magendarm grippe an. Du musst trotzdem weiter trinken ! Viel schlafen und durch halten. Wenn es dir spätestens morgen nicht besser geht solltest du einen Arzt aufsuchen oder wenn es noch schlimmer wird. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das nicht besser wird, solltest du heute mal zum Arzt gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Durchfall musst du nicht gleich zum Arzt.. es sei denn du enteckst darin etwas was nicht reingehört.ZB Blut. Hol dir Sauerkrautsaft und trink mal 2 Tage 3 x tgl ein Glas davon.. Das reinigt den gesamten Verdauungstrakt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?