Was bedeutet Durchfall und schwarzer Stuhlgang?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo,

geh am besten zum Gastroenterologen, das ist ein Internist, der auf dem Magen-Darm Trakt spezialisiert ist.

Wichtig ist, daß du deinem Körper Elektrolyten zuführst. Wenn du nichts behalten kann, dann sollte der Arzt dich mit enstprechenden Infusionen "aufpäppeln"... Man sollte auch feststellen, ob wirklich Blut im Stuhl ist, das ist wichtig, so daß man weißt, ob irgendwo eine Hämorrhagie stattfindet (Magen- oder Darmblutung).

Laß dich sehr schnell eingehend untersuchen!

Gute Besserung, Emmy


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass das bitte dringend checken von einem anderen Arzt, schwarzen Stuhl hat man auch bei massiven Magenblutungen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, ich lese die Antworten und bin erstaunt.

Ich meine, schwarzer Stuhl ist ein Notfall und deutet auf eine Blutung hin. 

Ich empfehle jetzt sofort Kontakt mit einem Gastroenterologen, eventuell über die Notaufnahme der nächsten Klinik.

(Etwas beruhigend ist, dass das wohl schon drei Tage so geht und Du immer noch lebst. Also wird`s wohl doch nicht ganz so schlimm sein.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwarzer stuhl bedeutet blut im magen oder dünndarm.. oder hast du viel eisen zu dir genommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nejifan
09.02.2016, 23:18

Nein, eigentlich nicht.

0

Geh unbedingt zum arzt! Könnte von inneren Blutungen kommen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

PS: Nimmst Du etwa Kohletabletten (gegen den Durchfall)??? Das würde den schwarzen Stuhlgang erklären!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass das mal untersuchen hab mal gehört das es nicht gut ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt es aus dem Nichts oder nimmst du z.b. Kohlenstofftabletten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nejifan
09.02.2016, 23:18

Kommt aus dem nichts

0

Was möchtest Du wissen?