Durcheinander, besteht die Möglichkeit schwanger zu sein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also erstens wäre es auch nicht sicher gewesen, wenn er nicht in dir gekommen wäre, "rechtzeitig" Rausziehen ist keine Verhütung..

Aber zur eigentlichen Frage: ja, es könnte theoretisch möglich sein, dass du schwanger bist, auch wenn es vielleicht nicht so wahrscheinlich ist. Zur Sicherheit könntest du dir noch die Pille danach besorgen oder dich wenigstens beraten lassen vom Arzt oder in der Apotheke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von carn112004
02.09.2016, 16:43

""rechtzeitig" Rausziehen ist keine Verhütung.."

Ganz stimmt das nicht; "rausziehen" senkt die Wahrscheinlichkeit für Schwangerschaft so ungefähr um die hälfte bis 2/3.

Insofern man also spotan währenddessen feststellt, dass die momentane Verhütung hinsichtlich des aktuellen Kinderwunsches unzureichend ist, sofortiges Rausziehen äußerst sinnvoll.

0

Normalerweise besteht hier keine Schwangerschaft da du die Periode hast und diese schon seit 6 Tagen.  Zur Sicherheit kannst du auch einen Test machen um dich wohler zu fühlen.

Zur Verhütung selbst habe ich keine Ahnung wie ihr Aufgeklärt wurdet. Rausziehen ist ja keine Verhütung, hast du schon mal vom Lusttropfen gehört? Du kannst genauso beim Petting schwanger werden. Du solltest dieses Thema ernster nehmen und dir Gedanken über eine Verhütung machen die zu dir passt und bei der du dich wohl fühlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du deine Periode ganz normal bekommen hast, gehe ich mal stark davon aus, dass du nicht schwanger bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wahrscheinlichkeit ist relativ gering

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?