durch weniger schlaf wacher . wieso?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hab mal gelesen, das es verschiedene Schlafphasen geben würde und diese immer eine etwa gleichlange Zeit andauern. Klingelt der Wecker ausgerechnet in der Tiefschlafphase, soll der Körper wohl ziemlich abrupt aus dem Schlaf gerissen werden und man fühlt sich geschlauchter, als wenn der Wecker zwischen den Tiefschlafphasen läuten würde. Klingelt er- laut dem Artikel- nach einer Tiefschlafphase, vor der nächsten, sei man fit.

Aber das kann Dir sicher noch jemand ausführlicher erläutern.

Bei mir ist das komischerweise auch so :s - ka wieso , wenn ich um 23 uhr schlafe bin ich morgens vieeel wacher als wenn ich um 20 uhr schlafe oder so.

Weil du überdreht bist :D

ich bin nicht hyperaktiv.

0

Was möchtest Du wissen?