Durch welche Merkmale können Sie Hardware und Software eines Pc unterscheiden?

4 Antworten

Hardware ist zum Beispiel: Maus, Desktop, Tastatur, Drucker (also alles was man angreifen kann)

Software sind Daten wie Betriebssytem oder Anwendungsprogramme(=Spiel oder Textprogramm) 

Software kann man leicht auswechseln und verändern, Hardware nicht.

Das ist ja eine ganz neue Definition, die du da erfunden hast. ^^

0

Wieso? ^^

0
@Chrissi2004

Software sind einfach nur Programme und Daten.

Zur Hardware zählen alle physischen Komponenten eines PCs.

0

Software kann man nicht in der Hand halten?

Studium im technischen Bereich ohne gute Vorkenntnisse machbar?

Hallo, ich bin 19 Jahre alt und habe vor kurzem mein Abitur abgeschlossen. Es ist so, dass ich in der Schule in den letzten zwei Jahren kein Physik mehr belegt hatte, damals aber relativ gut war. Nun stehe ich zwischen der Entscheidung der zwei Studiengänge: International Production Engeneering and Management UND Wirtschaftsinformatik. Da bei dem Ersten der technische Anteil (Maschinenbau) doch sehr groß ist möchte ich euch fragen, ob ihr selbst Erfahrungen damit (oder ähnlichen Studiengängen) gesammelt habt, die einen großen technischen Anteil haben. Ist es schwierig durchzukommen? Kann man das Wissen aufholen? Benötigt man Vorkenntnisse, da meine innerhalb der letzten zwei Jahre schon größtenteils geschwunden sind. Würdet ihr mir davon abraten oder nicht?

Und zu dem zweiten Studiengang: Kenntnisse der Informatik besitze ich so gut wie garnicht - ist das unvorteilhaft oder erwirbt man die Kenntnisse dort alle neu?

Liebe Grüße und vielen Dank im Vorraus! :)

...zur Frage

Wirtschaftsinformatik - Matheanteil zu schwer?

Hallo,

ich habe irgendwie großes Interesse daran, Wirtschaftsinformatik zu studieren. Bloß habe ich keine genaue Ahnung davon, wie schwer der Matheanteil sein wird. Es wird ja immer gesagt, dass sich Unimathe und Schulmathe erheblich voneinander unterscheiden, da in Unimathe der Schwerpunkt auf Beweisführung gelegt wird. Klingt in erster Linie kompliziert, aber: Ist es das auch - oder gewöhnt man sich mit der Zeit (Fleiß etc.) daran? Kann man das schaffen? :s

Liebe Grüße

...zur Frage

Wirtschaftsinformatik mit Realschulabschluss?

Hi,

ich habe den Realschulabschluss mit Qualifikation zum Abitur und würde gerne Informatik studieren. Jetzt ist es ja so, dass ich eine 3-jährige Ausbildung im IT-Bereich machen kann, danach wohl das Fachabi hätte und es einige (Fern)Universitäten gibt, die jemanden auch zum Informatikstudium zulassen, wenn man nur das Fachabi hat, vorausgesetzt man hat eine Ausbildung oder ähnliches im Bereich der Informatik absolviert, was ich dann ja auch hätte.

Ist das schon der "einfachste" Weg? Ich definiere einfach mit: möglichst wenig Schule. Das kann dann auch ein wenig länger dauern, Hauptsache ich kann Geld verdienen.

Vielen Dank!

...zur Frage

Kann man einen Technikberuf machen (IT, Informatik, Hardware, Pc, Software meine ich) wenn man ADHS hat?

...zur Frage

Welchen Studiengang empfielt ihr mir?

Zu mir kurzfassung: Alter 20 Wohnort Bayern Abschluss Realschule alles 2-3 , nicht besonders gut in mathe und deutsch Jetzt- Ausbildung als Industriemechaniker, Zwischenprüfung 1,35 Berufschulnoten 1-2 Ausbildungsinhalte Maschinenbau, Instandsetzung, Werkzeugbau , Maschienenbedienung, Automatisierungstechniken Pnaumatisch und etwas elektronisch, SPS u. Hydraulik

Hole am Wochenende mein Fachabitur nach im technischen Bereich Gesellschaftswissenschaften(Sozi / Geschichte) Note 2 (bereits abschlussnote) habe noch ein Jahr Schule und meine noten sind in den hauptfächern 3 gewesen jedoch würde ich behaupten eine 4 zu verdienen. (mathe-englisch-deutsch)

Studieren würde ich gerne Maschinenbau , weil vorkenntnisse Wirtschaftsingenieur, weil vorteile Prüfungen von meiner Schwester nachzuarbeiten und ebenfalls in meiner Fachrichtung und mir gefällt es da es es zwischending ist und man in vielfältig einsetzbar ist Informatik, weil ich gerne sowas machen ( Büro/ PC) würde und es Zukunfssicher ist

Warum unsicher?, weil Mathe

Sind die Studiengänge zu mathelastig für mich? Was hält ihr von dualen studiengängen ? // habe gehört das man leistungsdruck hat und keine prüfungen verhauen darf

Ich glaube wenn ich wollen würde könnte ich mein Mathe 3- - 4 in eine 2- verbessern Was empfielt ihr mir ? Wo kann ich mich Persöhnlich informieren?(Agentur für Arbeit? An Unis/ Fhs?)

Achtet nicht auf Rechtschreibung :D Danke euch

In welchem Studiengang absolvieren von den gennanten die meisten?

Also welches ist am "leichtesten"

...zur Frage

Wie kann man Käfer von Wanzen unterscheiden?

Gibt es da bestimmte Merkmale?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?