Durch welche Eingriffe wird die Marktwirtschaft zur Sozialen Marktwirtschaft?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Staat greift in der soz. Marktwirtschaft unterstützend ein. Z.B. beim Kündigungsschutz, Kartellbildung, usw.

Staaten erhöhen die Effizienz --> Wettbewerb fördern z.b mit Umweltverschmutzung eindämmen und öffentliche Güter zur Verfügung stellen

Staaten fördern die soziale Gerechtigkeit indem sie Steuern und Ausgabenprogramme zur Umverteilung in Richtung bestimmter Gruppen setzen ( z.b Steuern bei Reichen Leute )

Staaten sichern volkswirtschaftliche Stabilität und Wachstum --> bekämpfen Arbeitslosigkeit und Inflation --> Mithilfe von Haushalts und Geldpolitik.

Hoffe konnte helfen :)

Was möchtest Du wissen?