Durch Vegan essen abnehmen (+Sport natürlich)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich lebe fast vegan, es gibt so gesehen vllt mal wenn ich unterwegs binffür den Kaffee Milch oder so. Und ich hab dadurch keinesfalls abgenommen, es kommt einfach darauf an wie du isst & es zubereitet. 

Kommt darauf an. Abnehmen hat was mit mehr Energie abbauen als aufnehmen zu tun. Stoffwechseltyp und Stoffwechselerkrankung bzw. andere Erbkrankheiten spielen da auch eine Rolle.

Abnehmen hat nicht nur etwas mit essen zu tun. Vegan ist aber energieämrer. Dafür birgt es nicht alle Vitamine.

xXwhatXx 30.08.2015, 22:50

Das einzige, was man durch Vegan zu leben nicht zugeführt bekommt, ist Vitamin B 12. allerdings haben sehr viele Menschen die nicht vegan Leben einen Vitamin B 12 Mängel und ob's jetzt durch vegan kommt oder nicht spielt im Endeffekt keine Rolle.
Außerdem erhält sich Vitamin B 12 noch 7 Jahre in deinem Körper, ab dem Zeitpunkt, wo du das letzte mal zugeführt hast

0
Omnivore01 30.08.2015, 22:55
@xXwhatXx

allerdings haben sehr viele Menschen die nicht vegan Leben einen Vitamin B 12 Mängel

FALSCH! Bei der NVS hatten 92% der Männer und 76% der frauen die D-A-CH-Werte (3µg) erreicht. Der Median lag bei Männern bei 5,6µg und bei Frauen bei 4,0µg.

Veganer hatten bei der deutschen Vegan-Studie 94% einen B12-Magel. Der Median lag bei 0,00µg

Deine Behauptung ist nachweislich falsch! Zumal der B12-Spiegel bei Veganern erschreckend war: Nämlich NULL

Außerdem erhält sich Vitamin B 12 noch 7 Jahre in deinem Körper, ab dem Zeitpunkt, wo du das letzte mal zugeführt hast

Du widersprichst dir selber. Entweder haben viele einen Mangel oder es ist noch 7 Jahre im Körper....ja was denn nun? Kann es 7 Jahre im Körper bleiben und man hat trotzdem Mangel? Völlig unlogisch deine Behauptung

0

Vegane Ernährung heißt nicht, dass man automatisch abnimmt. Wichtig ist allein das Kalorien-Defizit.

Ich hab zu meinen Erfahrungen einen Vlog aufgenommen:

Das ist möglich.

tedbundy6 28.08.2015, 19:52

Nein.

0

Sich vegan zu ernähren ist KEINE Diät!

Hallo,

es ist egal ob du dich vegan ernährst oder nicht - Dies hat keine großen Auswirkungen auf dein Gewicht.

Wenn du abnehmen möchtest, solltest du dich bewusst ernähren und entsprechend ein Kaloriendefizit in deinen Bedarf einrechnen. Anschließend nimmst du ab.

Dazu 2-4 mal die Woche Sport.

Diäten bringen dich nur über eine gewisse Zeit nach vorne, sobald du aber deine Ernährung wieder umstellst, setzt der JoJo Effekt ein.

Daher lieber dauerhaft gesünder Ernähren und wie oben bereits gesagt, mit dem Kaloriendefizit (200 bis max. 500 kcal) arbeiten.

Gruß

Was möchtest Du wissen?