Durch Stress Herzschmerzen?

2 Antworten

Gehste am besten zum Arzt und lässt das Herz checken. Klar kann Stress Herbeschwerden verursachen, kann aber auch ein vorhandenes Herzproblem zum Vorschein bringen. Also nicht länger spekulieren und theoretisieren, sondern auf und zum Arzt gehen. Den Stress in jedem Fall runterschrauben, nicht alles so an sich rankommen lassen, ausreichend bewegen und gesund ernähren. Arztbesuch hat trotz allem jetzt erste Prio.

ja, ist möglich. Evtl. hast Du auch eine Blockade der Brustmuskulatur - bei Stress verkrampfen die sich gerne. Geh mal zum Arzt.

Vitalwerte und Priorisierung?

Heute im Rahmen meines täglichen Bloßgestelltwerdens wurde ich am Patienten gefragt welcher Vitalparameter am Monitor der wichtigste ist und welchen ich nehmen würde wenn ich nur einen nutzen dürfte. Meine Antwort war Puls worauf der Oberarzt einen Anfall gekriegt hat. Jetzt soll ich das wieder erarbeiten. Es gibt aber nicht ein Lehrbuch oder Website auf dem die Frage welches Monitoring man nehmen sollte wenn man nur eines nehmen dürfte geklärt ist.

Kann mir jemand sagen welcher der wichtigste Parameter sein soll? Für welchen würdet ihr euch entscheiden wenn ihr nur einen nehmen dürftet? Zur Auswahl stehen Puls, Blutdruck, Temperatur, Sättigung, Neuromonitoring, ZVD

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Was ist mit mein herz los?

Hallo erst Mal zu mir , ich bin 20j. Alt Größe ungefähr 1.78 und Gewicht bisschen viel ungefähr 100kg ich hatte Oktober 2016 während Sex ein Problem mit meinem Herzen es hat sich so angefühlt als ob ich tief einatmen müsste fast so ein Gefühl wie wenn man im Fahrstuhl ist hab dann Angst bekommen hatte herzrasen und und und dann war ich beim arzt er hat ekg gemacht war ganz normal außer das mein Herz bisschen schnell schlägt.. er hat mir Beta Blocker gegeben aber weil ich mal gehört habe das die Medikamente nicht so gut sind hab ich die nicht genommen. Naja paar Tage später war ich draußen und während ich geraucht habe hatte ich plötzlich herzrasen war möglicherweise panikattacke war im Krankenhaus deswegen hatte ungefähr 6h ekg und herz Lungen Röntgen wurde auch gemacht nichts gefunden nur das mein Blutdruck hoch war 1 Jahr ist fast schon durch aber habe immernoch wenn ich liege manchmal puls von 90 - 95 und wenn ich aufstehe 100-115 oder wenn ich Treppen hochsteige ist mein Puls auch sehr hoch 120 -140. ich hab öfters brennen im Gesicht und pochen überall. Ich muss auch zugeben das ich seit 1 Jahr fast nur liege und nicht rausgehe wem geht's genau so? Wieso ist das so ?

...zur Frage

Ist der Pulswert 128 nach Kniebeugen normal?

Hallo, ich bin 15 und weiblich und als ich vor paar Monaten beim Arzt war, hat der einen zu hohen Blutdruck (147/117) und Tachykardie festgestellt, Puls bei 141. Ich wurde dann zum Kardiologen überwiesen und da war mein Blutdruck bei 130/90, was ja auch noch etwas höher ist. Jedenfalls wurde ich auch stationär im Krankenhaus aufgenommen, da meine Schilddrüsenwerte normal waren und keine Ursache für die Tachykardie gefunden wurde. Alles wurde kontrolliert und es wurde festgestellt dass mein Blutdruck auch in der Nacht hoch war. Nicht allzu hohe Werte, jedoch waren schon 128/98 hoch für die Ärzte. Letztendlich wurde als Ursache ein Volumenmangel festgestellt. Jetzt trinke ich mehr und ausreichend jeden Tag. Allerdings habe ich ab und zu mal mein Puls gemessen und er lag fast immer (in Ruhe!!) bei 96, was ja auch hoch ist.

vor 5 Minuten war mein Ruhepuls 80. Ich habe dann 20 Kniebeugen gemacht und mein Puls lag dann bei 128. Ist der Wert normal?

Danke im voraus :)

...zur Frage

Blutdruck und Puls nach 20 Kniebeugen und dann nach 5 Minuten warten?

Hab mal eben 20 Kniebeuge gemacht und der Blutdruck lag bei 151 zu 89 mit einem Puls von 90.
Danach habe ich mich hingesetzt und 5 Minuten lang nicht bewegt.
Danach war der Blutdruck bei 131 zu 86 mit einem Puls von 75.
Vor den Kniebeugen war der Blutdruck bei 124 zu 81 mit einem Puls von 74.

Gelten die Werte nach den Kniebeugen noch als normal?

Zu meiner Person: Ich bin männlich, 24, 193 cm und wiege 80 kg.

...zur Frage

Komisches Zucken in der Brust, Herz?

Hallo, ich habe öfters so ein Komisches zucken im Herzbereich. Was ich ab und zu bis zum hals merke. Kardiologe habe ich schon hinter mir allerdings ist das schon länger her mittlerweile. Damals war das 24Std EKG und das Ultraschall ok. Ich nehme Schilddrüsen Tabletten (75mg), und Blutdruck Tabletten (5mg) Mal ist dieses Zucken mehr und mal weniger. Habe das Gefühl das es vtl Stress abhängig sein könnte. Oder es nur Muskelzucken/Nervenzucken sein könnte. Das Versuche ich mir jedenfalls Einzureden !!!! Oder ich einfach Falsch Atme ? Ultraschall wurde immer mal zwischendurch gemacht beim Hausarzt, und es war immer OK. Meinung von euch ??

...zur Frage

"Schluckauf" mit Schmerzen?

Ich habe da so ein "Problem" was mich schon seit ein paar Jahren plagt. Ich kriege ab und zu ganz Zufällig zwei mal einen Schluckauf, also ich hicke zwei mal. Und das hicken ist irgendwie so stark dass ich für ein paar Sekunden starke Schmerzen im Herzbereich kriege, also auf jeden Fall auf der Seite wo sich das Herz befindet. Ich versuche während dessen so wenig wie möglich zu atmen, da es vom tiefem durchatmen nur noch mehr weh tut. Ab und zu tut es so weh dass meine Augen auch anfangen zu tränen. Dieses "Problem" habe ich zur Zeit nur noch selten, damals kam es öfters vor. Nun wollte ich mal gerne nachfragen was das ist, weshalb ich diese Schmerzen bekomme usw. Ich frage hier nach weil ich nicht weiss nach was ich googlen soll.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?