Durch Sit Ups dünneren Bauch oder dicker?

6 Antworten

Es bringt was ja! Denn da du nicht soviele Muskeln aufbaust. Ich will sagen du verbrennst z.B. 90 und baust 10 Muskeln auf das heißt das verhältnis ist so, dass dein bauch dünner wird...ich persönlich habe keine Probleme (da ich Cheerleade 3x die woche) und auch so schmaler gebaut bin....trotzdem....ich achte sehr auf meine linie! Wie alt bist du denn? Vlt machst du einfach mehr sport, eine diät oder eine ernährungsumstellung...ich gebe dir gerne Tipps ;)

Du bekommst durch Sit Ups keinesfalls einen dickeren Bauch, aber auch keinen dünneren, sofern du nicht nebenbei abnimmst. Der Bauch wird aber auf jeden Fall straffer - nur solange eine Speckschicht über den Muskeln ist, sieht man das nicht. Es wird aber nicht so sein, dass sich die Muskeln derart vergrößern, dass du noch dicker wirkst.

Meine persönliche Erfahrung ist sogar, dass die gesamte Rumpfpartie durch gerade und schräge Sit Ups schmaler geworden ist - das wird aber daran liegen, dass man oft durch die Übungen so in Schwung kommt, dass man automatisch mehr auf die Ernährung und sonstige Bewegung achtet. Von daher kann ich dir Sit-Ups nur empfehlen. Wenn du auch zusätzlich mit (Ausdauer-) Bewegung in Schwung kommst, dann hast auch optische Erfolge. LG

ich habe mal (in 20 er schritten) 160 sit ups am tag gemacht und es hat mir 0 gebracht.

Was möchtest Du wissen?