Durch schwimmen abnehmen? Dauer? Erfolge?

4 Antworten

Wie viel du abnimmst kann ich nicht sagen aber ich schwimme schon sehr lange . Ich bin 1.84 groß und wiege 62 Kilo , ich kann auch Pizza usw. essen ... Also ich bin sehr zufrieden damit probier es aus ( am besten mach intensiv schwimmen also immer zB : 200m x 10 kraul , 8x 50m Delfin und so

Also wäre schwimmen gut um abzunehmen?

0

Ja , dadurch nimmst du ab und baust auch noch Muskel auf :)

1

deine ernährung auf kalorienarm umzustellen ist richtig, schimmen ist aber kein geeignetes mittel um abzunehmen, schau dir die schwimmer an, die sind alle ziemlich rundlich

Das heißt doch nicht das man nicht abnehmen könnte oder?

0
@Fettifetto

die ernährung ist ausschlaggebend nicht der sport. du kannst es versuchen, die enttäuschung wird gross sein

1

Auch wenn diese Antwort älter ist, würde ich dazu trotzdem gerne noch was sagen...ich bin seit 7 Jahren Leostungsschwimmer und habe mit den anderen aus meiner Gruppe eine gute Figur. Das rundliche haben viele, da sie entweder unregelmäßig trainieren, oder die Ernährung komplett im Arsch ist...Ernährung ist generell das wichtigste für den Körper, sie entscheidet zwischen dick und dünn, der Sport entscheidet zwischen Schlaff und Stark. (Meiner Meinung nach)

0

Der eine sagt gut und der andere das Gegenteil was stimmt denn nun?

Durch aktiven und dauerhaften Sport nimmt man ab da kann man sagen was man will , aber die Ernährung spielt auch eine große Rolle wenn man jeden Tag Sport macht und danach direkt ne Pizza isst bringt das nichts , durch schwimmen bekommt man übrigens sehr viele Muskeln !

1

Was möchtest Du wissen?