durch schlechte Erfahrung bi?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube nicht, dass man bi WERDEN kann, entweder es ist so oder nicht. Neugierde ist etwas anderes, als junger Mensch probiert man doch gern rum, eine homosexuelle/lesbische Erfahrung kann durchaus dazugehören.

Dass du so schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht hast, ist traurig- aber auch Frauen sind nicht alle feengleiche sanfte Wesen...Achte in Zukunft besser auf Gutartigkeit, Ausgeglichenheit, Kompromissbereitschaft und nicht in erster Linie auf´s Geschlecht. A.-Löcher gibt es hier wie da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bisexualität ist bei der Frau stärker ausgeprägt als beim Mann. Da kommt es dann eher vor, dass es mehr Schwule als Lesbwen gibt. Alles ist beim männlichen Geschlecht eindeutiger, liegt u.a. auch an seiner Anatomie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dir mit einer Frau besser geht und du dich befreiter fühlst als mit einem Mann , wieso überlegst du dann überhaupt noch ? Suche dir deine Traumfrau und werde glücklich nur weil es nicht ao verbreitet ist in der "Gesellschaft" Scheiss egal es ist dein Leben uns du sollst es Leben wie Du selbst möchtest also höre auf dein Herz und alles wird gut .

Hoffe konnte helfen und lass den Kopf nicht hängen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cat556556
06.09.2016, 20:18

stimmt ich bin nicht homophobisch oder finde das komisch ich bin nur verwirrt ob das wirklich ich bin aber ich werde es einfach mal ausprobieren :)

0
Kommentar von Paul2234
06.09.2016, 20:19

Genau das wäre meiner Meinung das richtige , höre auf dich selbst :)

0

Was war die Frage? Oder wolltest Du nur ein bisschen von Deinen Erfahrungen erzählen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cat556556
06.09.2016, 20:14

ob ich durch schlechte Erfahrungen bi werde bzw eig hetero bin aber deswegen versuche Zärtlichkeit zu finden

0

Was möchtest Du wissen?