Durch Schlafentzug sterben? Wenn ja nach wie vielen Tagen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Im Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen in Berlin war dies eine beliebte Foltermethode. Googlen... Bei denen brannte Tag und Nacht das Licht an der Decke in den Zellen. IMMER...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an wie du Schlafentzug definierst. Länger als eine Woche wird das wohl niemand ohne jeglichen Schlaf aushalten und wird dann verrecken. Jedoch ist das medizinisch wohl kaum möglich ohne DROGEN. Wenn du allerdings von der Apotheke dir Koffein holst und dir das rein ballerst, wirst du vor Schlafmangel verrecken können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du wirst früher oder später eh einschlafen... ist halt nur Gesundheitsschädlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mal gehört dass man nach 11 Tagen an Erschöpfung stirbt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HiGuyz
26.10.2012, 00:07

11 Tage. Da irrst du dich gewaltig.

0

man schläft eher ein als draufzugehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?