Durch Rufmord meinen Job verloren

2 Antworten

Natürlich kannst Du sie wegen Übler Nachrede anzeigen. Ich glaube nur nicht, daß dies Dir in Deiner Situation hilft. Ich kenne dein Metier nicht, aber vergleichbare: Wenn der Ruf ruiniert ist, hilft Dir kein Urteil.

Frag am Besten deinen Anwalt zu diesem Thema

Üble Nachrede, Rechtsanwalt oder gleich Polizei?

Hallo! Durch üble Nachrede wird seit längerem mein Ruf geschädigt. Ich habe in einem Unternehmen gearbeitet, in dem überwiegend Männer beschäftigt sind. Mit einem war ich über 3 Jahre zusammen. Das war auch für unseren damaligen Chef ok. Vor eineinhalb Jahren bin ich zu einem anderen Unternehmen gewechselt. Mein damaliger Partner hat mittlerweile auch einen neuen Job. Wir haben uns friedlich getrennt. Nun war es schon zu Beginn unserer Beziehung so , dass ein anderer Mann aus dem gleichen Unternehmen mehr oder weniger scharf auf mich war und es deshalb anfangs immer wieder zu Streitigkeiten kam. Ich habe mir meinerseits nichts vorzuwerfen, da ich immer treu war! Dieser andere Typ versuchte nach unserer Trennung erneut mich für sich zu gewinnen, was ich wieder möglichst höflich, aber eindeutig ablehnte. Seit dem verbreitet er massiv Gerüchte über mich. Er benutzt dazu alltägliche Dinge aus meiner alten Beziehung, die eigentlich nicht der Rede wert sind und dichtet dies und das hinzu. Ich weiß auch nicht genau wie er das macht, aber er lässt mich bei anderen Männern als frei und willig da stehen. Selbst dann, wenn wir uns zufällig treffen. Er setzt wirklich jeden Kerl , der ungebunden und anscheinend sehr im Notstand ist , auf mich an. Mein Expartner hat schon mehrfach versucht mit ihm zu reden und auch ich habe ihm mehrmals gesagt, dass er das lassen soll. Doch er tut dann so als wüsste er nicht wovon ich rede oder sagt das sei doch nicht schlimm. Ich glaube jedoch das er sehr genau weiß, was er da tut!! Er tituliert mich unter anderem als geiles Stück und erzählt ich sei auf der Suche nach einem Abenteuer und er macht das sehr geschickt!! Ich habe eine Tochter und merke das sich immer mehr Menschen von mir zurück ziehen. Gerade Frauen reagieren mit Hochspannung auf mich. Das war früher nicht so!!

Nun kommt das allerschlimmste! Zum einen verlieren immer mehr Männer jegliche Hemmung vor mir, werden gleich direkt, was mich jedesmal aufs Neue schockiert und zum anderen rufen mich einige immer wieder Zuhause an und wollen sich mit mir treffen.

Ich habe deshalb schon zwei mal meine Rufnummer ohne Eintrag gewechselt. Deshalb muss ich davon ausgehen, dass er meine Nummer weiter gibt. Ihm habe ich sie natürlich nicht gegeben, aber ich stehe bis heute in freundschaftlichem Verhältnis mit meinem damaligen Arbeitgeber Ehepaar und nehme an, dass er sich die Nummer heimlich raus sucht. Auch die haben ihm schon mehrfach gesagt, er habe das zu lassen.

Ich hatte privat nie Kontakt zu diesem Mann!

Gestern kam wieder so ein Anruf. Der Anr war sehr betrunken, sagte aber auch er hätte meine Nummer von diesem Mann. Ich will mir das nicht länger bieten lassen und überlege, ob ich erst zum Rechtsanwalt oder gleich zur Polizei gehen soll. Was meint ihr? ? Hat jemand von euch schon so eine ähnliche Erfahrung gemacht? Wenn das so weiter geht, bin ich bald überall unten durch! Dabei führe ich ein ganz normales Leben. Gehe kaum weg.l

...zur Frage

Falsche Verdächtigung des Diebstahls

Hallo , ich bin 15 jahre alt & gehe auf ein Gymnasium . In letzter Zeit wird vermehrt an unserer Schule geklaut (u.a. in der Sportkabine , vor Fachräumen etc . ) Auch meine Freundin wurde schon beklaut , hat dies aber nicht gemeldet da sie davon ihr geld ja auch nicht zurück bekommt .S naja zumindest kam alles so : Ich stand vor dem musikraum und wartete auf meine Lehrerin , ging in den raum rein , stand da auch 5 Minuten drinne & fragte sie etwas . danach holte mich die oben besagte Freundin ab und wir gingen nach hause . Am abend rief eine lehrerin meiner schule an & wollte meine Eltern sprechen , die nicht da waren . Sie meldete sich nochmal . Am darauf folgenden Montag ging ich wie gewohnt zur schule und einen andere Lehrerin , meine DS - lehrerin , kam zu mir und sagte mir , dass vor dem Musikraum eine ganze Tasche ( adidas oder so ) geklaut wurden . Die schulsachen wurden auf dem Klo abgelegt . Ich hatte nicht wirklich was gesehen , hatte mich aber auch nicht dafür interessiert , wer damals vor dem Musikraum stand - mir ist bloß aufgefallen , dass ein junge eine Adidas tasche da genommen hat , aber ich weiß nicht ob es diese gesuchte war & ich kannte ihn auch nicht . Und heute ( dienstag) ging ich mit meiner besagten Freundin raus , also war auf den weg zum Schulhof , als uns auf einmal der Schuldirektor entgegen kam & sagte , dass er mit uns reden möchte . daraufhin führten wir ein Gespräch mit ihm & er schilderte alles nochmal genauer & ich beantwortete seine Fragen . Als wir wieder gehen durften sagte er , dass die entwendete Tasche genauso aussah , wie die meiner Freundin , welche diese aber schon länger hat . Daraufhin kam uns auf dem weg zurück in den klassen raum die DS - lehrerin entgegen - mit einer schülerin , welche vermutlich die beklaute war . Und meine Lehrerin schrie uns hinterher : "ihr befindet euch auf sehr dünnen parket . " Woraufhin , wir sehr ratlos waren und nachfragen was sie denn meinte . Sie meinte , ja glaubt nicht dass ihr so davon kommt . Und jetzt verdächtigen die uns des Diebstahls , den wir aber nicht begangen haben .

was können wir jetzt tun ? Die können usn doch nicht einfach für etwas beschuldigen , was wirnicht getan heben oder ? :S

Ich warte auf eure antwort & hoffe ihr könnt mir helfen . Vielen Dank , J.

...zur Frage

Rektor anzeigen wegen Rufmord?

Hi,

Also vor ca einem Jahr wurde ich aus dem Unterricht gezogen von zwei Zivis weil der Verdacht bestand ich hätte Drogen dabei daraufhin wurde ich durchsucht und man fand ein Beutel Badesalz (richtiges Badesalz zum Baden nicht die Droge) wurde dann aufs Revier mitgenommen und man merkte schnell dass das Badesalz zum Baden war und ich durfte gehen keine Anzeige etc.

Jedoch zog der Konrektor Schüler aus meiner Klasse zu sich und befragte sie ob mit mir was ist Drogen in der richtung hat sich dann auch alles rumgesprochen und ein Polizeibeamter der für die jugendfälle zuständig ist hat auch einen Kumpel befragt ob ich deale etc sowas spricht sich dann rum kann ich evtl den konrektor anzeigen? Ist das rufmord ?

Bitte nur hilfreiche antworten!!

...zur Frage

Hey....wollte wissen für eine Freundin ob das rufmord ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?