Kann man die durch das Rauchen verlorene Lebenszeit wieder aufholen?

6 Antworten

@ killanatu

Du kannst gar keine Zeit zurückholen. Wenn das ginge, dann könnte man in die Vergangenzeit zurück und alle Fehler ändern.

Wenn du krank durchs Rauchen wirst, dann ist es zu spät darüber nachzudenken.

Gar nicht erst damit anfangen, dann gewinnst du an Lebensqualität. Krank kann man auch so werden, aber jeder weis, dass Rauchen nicht gesundheitsfördernd ist.

Nein, das ist in unserem Sonnensystem mit dem bestehenden Raum-Zeit-Kontinuum nicht möglich.

Vergangene Zeit ist vergangen und kann durch keine Methode der Welt wieder eingeholt werden. Zeit kannst du niemals zurückholen. Das Leben fließt nur nach vorne.

Ich meine durchs rauchen verliert man doch lebenszeit kann man die irgendwie heilen?

0
@killanatsu

@ killanatsu

Dann lese dir den Bericht mal durch.

Wenn du durch das rauchen Organe verlierst, wie willst du die Zeit, die du durch Chemo und OPs verlierst wieder heilen oder rückgängig machen?

Wenn du Glück hast, wirst du Krebs überleben, aber dein Leben wird nie wieder das sein, wie vorher.

Auch deine evtl. Organe kannst du nicht immer zurückholen.

http://www.kkg-nw.de/klartext/?p=3021

0

Die verlorene Zeit ist vermutlich die harmloseste Nebenwirkung. Aber ein interessanter Aspekt: Wenn Nikotin dich so aufdreht, dass Du schneller läufst, denkst, arbeitest usw. könnte man es wieder reinholen. Oder andere zeitraubende Dinge weglassen, Essen zum Beispiel. So viel Rauchen, dass das Mittagessen entfallen kann, weil einem übel ist.

Bruder hat mit rauchen angefangen -.-

Mein Bruder war bisher konsequenter Nichtraucher, doch seitdem er seine neue Freundin hat, raucht er plötzlich. Er ist schon 28. Als ich ihn darauf angesprochen habe, hat er nur latent gemeint, er sei nun alt genug, in dem Alter macht man den Körper nicht mehr so kaputt wie als Jugendlicher und es sei sowieso sein Bier -.-

Ist das normal, dass Leute mit +/- 30 tatsächlich noch mit rauchen anfangen, wenn sie seither Nichtraucher waren? Was soll ich machen?

...zur Frage

Nichtraucher trotzdem Joint mit Tabak Rauchen?

Hallöchen ich bin zum Nichtraucher geworden 😒, Und ich wollte wissen ob ich auch ein jibbit mit Tabak Rauchen kann , nicht das ich dann wieder diese Nikotin sucht habe ... LG. Nico

...zur Frage

Richtet Rauchen dem Körper viel Schaden an und mindert es die Lebenszeit enorm?

...zur Frage

Hab mit dem Rauchen aufgehört rauche seit 3 tagen nicht , Müdigkeit und Kraftlossigkeit sind aufgetreteb ist das normal?

Hab mit dem Rauchen aufgehört rauche seit 3 tagen nicht , Müdigkeit und Kraftlossigkeit sind aufgetreteb ist das normal?

...zur Frage

2 Wochen nach Weisheitszähne entferne Vertiefung im Kiefer normal??

Hallo habe seid 2 Wochen meine unteren beiden Weisheitszähne raus alles gut verheilt jetzt meine Frage habe hinten noch eine Vertiefung im Kiefer wo sich essen drin sammelt ich spühle diese immer gut aus darf ich deswegen nicht rauchen ? Oder darf ich jetzt wieder normal rauchen weil bis das von unten noch oben zugewachsen ist dauert das ja Wochen Monate kan doch nicht sein das ich so lange nicht rauchen darf oder ?

...zur Frage

Wie "hinter" den Eltern rauchen?

WIe kann ich rauchen ohne das meine Eltern es mitbekommen ? (Meine Eltern sind Nichtraucher)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?