Durch Pille Asumate 30 ständiger Harndrang

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  • Nein, das ist sehr unwahrscheinlich.
  • Das Symptom Harndrang klingt auf jeden Fall nach Blasenentzündung.
  • Es gibt aber viele Mädchen, die aufgrund von Geschlechtsverkehr zu Blasenentzündungen neigen. Da Du die Pille jetzt neu hast, vielleicht liegt's ja daran?

Aber eine Blasenentzündung ist doch brennend , und es ist ja nicht so das nur Tröpfchen weise was kommt und es schmerzt sondern ganz normal auf die Toilette muss und ich auch nicht Unmengen trinke !

0
@Chrissy198686

Manche Blasenentzündungen fangen mit Harndrang an und das Brennen kommt erst später.

Ferndiagnostisch kann man da leider wirklich nicht viel sagen. Hast Du wirklich Sorgen, solltest Du Deinen Gynäkologen aufsuchen.

0

Wenn das eine Nebenwirkung der Pille wäre, müsste es in der Packungsbeilage aufgeführt sein. Ist es aber nicht. Von daher ist deine Frage mit Nein zu beantworten. Geh mal besser zum Arzt und lass das abklären.

Kann, muss aber nicht. Vielleicht eine Blasenentzündung? Ab zum Arzt.

Nach Blasenentzündung fühlt sich das nicht an ! Es brennt ja auch nicht

0

Was möchtest Du wissen?