Durch Pfeife rauchen zur Tabaksucht?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Pfeife wird ja nur gepafft. Du wirst lang nicht so abhängig wie wenn du normal rauchen würdest. Klar man wird immer ein bisschen abhängig aber bei der Pfeife kannst du auch gut mal 2 Wochen nicht rauchen ohne Probleme.

LG

Entweden man ist abhängig pder man ist nicht abhängig. Ein bisschen ahängig gibt es nicht! Und ja auch vom Pfeife "paffen" kann man abhängig werden.

0
@Sidartha

Eigentlich gibt es bei allen bedürfnissen verschiedene stufen, so auch bei sucht. Es ist schön wenn man die welt in schwarz und weiss sehen kann aber ich will mehr wissen als nur ''süchtig oder nicht süchtig'' dennoch danke für deinen ''hilfreichen'' beitrag sidartha

0

Tabak rauchen ist Tabak rauchen egal mit was du rauchst...

Was möchtest Du wissen?