Durch marihuana Entzug Bauchschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie lange und wie oft hast Du vor dem Aufhören Marihuana geraucht? Täglich? Mehrfach täglich?

Wenn Deine Beschwerden nicht aufhören, solltest Du Dich von einem Facharzt mal auf "Reizdarm" untersuchen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aXXLJ
02.10.2016, 16:47

Thx for * (1.200)

0

Das kommt aber definitiv zu 100% NICHT von Cannabis. Du solltest wenn's nicht besser werden sollte zum Arzt fahren und dich untersuchen lassen. (keine Sorge die Ärzte haben Schweigepflicht, falls sie eine Blut Abnahme o. einen Urintest machen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt nicht vom Cannabis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?