Durch lustströpfchen schwanger ? Dringende Antwort

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Eine Frau kann schwanger werden, wenn Spermien mit genügend Samenflüssigkeit direkt in ihre Scheide gelangen, also in ihr inneres Geschlecht, oder wenn sie oder ihr Partner genügend ganz frisches Ejaklulat an den Fingern hat und den Scheideneingang damit berührt oder die Finger in die Scheide einführt.

Auch schon vor der Ejakulation treten Lusttropfen aus, in denen möglicherweise Spermien sind, denn wissenschaftliche Studien kommen da zu unterschiedlichen Ergebnissen.

Jedoch befindet sich in Lusttropfen nur ein Bruchteil der Menge Spermien eines Samenergusses. Zudem fehlt ein Großteil der weiteren Bestandteile der Samenflüssigkeit, die für das Überleben der Samenzellen und für eine erfolgreiche Befruchtung nötig sind.

Gelangt der Lusttropfen direkt oder zumindest in noch feuchtem Zustand in die Vagina, ist eine erfolgreiche Befruchtung, wenngleich auch sehr unwahrscheinlich, nichtsdestotrotz möglich.

Wenn deine Periode auf sich warten lässt, liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa 19 Tage nach dem letzten ungeschützten "Geschlechtsverkehr" ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke es kann muss aber nicht.
Ich dachte es bei mir auch das ich vielleicht Schwanger bin. Aber war nicht so. Trotzdem gibt es keine 100% Wahrscheinlichkeit das es nicht so ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist möglich. Es gab schon viele solcher Fälle in denen das passiert ist, auch wenn es eher unwahrscheinlich ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Sandyheitman

Schon vor dem eigentlichen Samenerguss kann der Mann unbemerkt und unkontrolliert geringe Mengen Flüssigkeit mit befruchtungsfähigem Samen abgeben.

Samen der an die Schleimhäute des weiblichen Geschlechtsorgans gelangt dann für eine Schwangerschaft, auch bei einer Jungfrau, bereits ausreichen.

http://www.netdoktor.at/familie/schwangerschaft/bin-ich-schwanger-5780

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja man kann auch dur die Lusttropfen schon schwanger werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi!
SEHR unwahrscheinlich, dass da was passiert ist. Es gibt in der Apotheke Schwangerschaftstests zu kaufen (die gibt es auch in manchen automaten)

Draufpinkeln, auf nummer sicher gehen, aber vor allem: NICHT WAHNSINNIG WERDEN. mach dir keine sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist unwahrscheinlich aber es ist auch möglich ja, auch in Lusttröpfchen befinden sich Spermien, aber sie müssen erst einmal nach innen gelangen, wenn es nah am Scheideneingang war ist es möglich das du davon schwanger wirst.. Aber wie gesagt ich denke eher unwahrscheinlich ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

dann waren keine Spermien im Lusttropfen enthalten.

Schwangerschaft ist hier so gut wie ausgeschlossen.

Aber denk frühzeitig über die Verhütung nach.
Solche Dinge machen doch keinen Spaß, wenn man sich dauernd einen Kopf machen muss.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So...Da deine Frage ja schon oft genug beantwortet wurde, habe ich jetzt eine Gegenfrage: Wieso informiert man sich nicht im voraus ;-;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sandyheitman
16.06.2016, 02:52

Ich bin schon länger mit meinen Freund zusammen es ist auch wirklich was ernstes würde ich schwanger sein hätte ich nichts gegen gerne ich liebe Kinder und er auch aber das hatte mich extrem interessiert man möchte ja auch gerne wissen ob das überhaupt möglich ist :) 

0

Was möchtest Du wissen?