Durch leichtes ziehen an meinen Haaren fallen Paar raus. Hilft mir habe angst?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jeder verliert Haare. So lange du keine Karlen stellen hast, ist alles Paletti. Wie sieht es bei deinem Dad aus, Onkel, Bruder? Neigen die dazu, dass die Haare ausgefallen sind und sie Karle stellen haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von faden77
17.04.2016, 17:00

Mein dad und Onkels haben Glatze. Erbe

0
Kommentar von faden77
17.04.2016, 17:01

verdammt😨😨😂😂😂😠

0
Kommentar von Vanell1
17.04.2016, 17:02

Wenn das vererbt ist... Ich weiß nicht ob das schon in dem Alter beginnen kann. Bei meiner Schwester ihrem Freund z b. Der hat das auch, bei den Söhnen Ding das aber erst ab Anfang 20 an.

Aber solang da keine Karlen stellen sind würde ich mir keine Sorgen machen.

Bin zwar ne Frau, aber was meinst du wie viele Haare ich verliere, alleine nur beim Haare kämmen ? 😅 ich verliere so viel, dass ich manchmal denke wie kann das sein, dass ich immer noch Haare habe? 😅 xD

0
Kommentar von faden77
17.04.2016, 17:03

Danke für deine Antwort 😁😊

0

Das ist normal und dir vorher nicht aufgefallen.. Ein Mensch verliert bis 100 Haare am Tag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liegt es in der Familie, so früh seine Haare zu verlieren? Da das Gen, das für den Haarausfall verantwortlich ist, auf dem X-Chromosom liegt, musst Du Dir die Familie Deiner Mutter anschauen.

Haarausfall kann auch psychische oder krankheitsbedingte Ursachen haben. Dass ein paar Haare ausfallen, ist in jedem Alter normal. Wenn Du der Meinung bist, dass unnormal viele Haare ausfallen, geh zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?