durch laufen/ spazieren abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du vorher gar keinen Sport betrieben hast und wirklich einige Kilos zu viel drauf hast, dann hilft natürlich auch schon 1 stunde spazieren jeden Tag zusammen mit iener gesunden Zucker- und Fettarmen Ernährung. Allerdings solltest du dich langfristig steigern, da sich der Körper sonst an die Belastung 'gewöhnt' und du keine weiteren Effekte erzielst. Versuche also aus dem Spaziergang einen schnelleren Spaziergang, zum Walken übergehend zu machen und manchmal die Ziet zu verlängern. Ab einem bestimmten Punkt kannst dud dich dann auch ans laufen/joggen wagen. Wenn du dies sonst nie machst ist es natürlich erstmal eine große Überwindung, aber wenn du langsam für 25 min anfängst und dich auch dort langsam (!) steigerst, wirst du shcon bald merken, dass die Pfunde purzeln :) Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du dafür sorgst, dass dein Körper am Tag mehr Energie verbrennt, als du über die Nahrung aufnimmst, kannst du auch abnehmen. Ob du nun joggst, spazieren gehst etc. ist dabei irrelevant. Bewegungssportarten eignen sich allerdings gut, um den Stoffwechsel auf einem recht hohen Niveau zu halten :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bewegung verbrennt Kalorien . Ernährung umstellen und weniger Kalorien Zusich nehmen bringt natürlich auch viel . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst es aber wirklich durchziehen. Wenn du es einmal schaffst gehen alle anderen Male sehr viel leichter. Ernährung kann dir eigentlich ziemlich egal sein, solange du nicht den größten Mist zusammenisst. Steigere dich immer weiter und setze dir neue Ziele.

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Lg valon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hauptsache mehr Bewegungen. Also ja, ist möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?