Durch Krankheit den Schutz des nuvaring beeinträchtigt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Wirkung des NuvaRing kann durch Medikamente beeinflusst werden, etwa durch verschiedene Medikamente gegen Epilepsie oder Tuberkulose, Antibiotika und Medikamente, die im Rahmen der Therapie bei HIV-Infektion genommen werden.

Wenn dir nichts dergleichen verschrieben worden ist und du nichts einnimmst, ist der Verhütungsschutz weiterhin gegeben.

Die Kondom-Empfehlung deiner Frauenärztin bezog sich ausschließlich auf eine eventuell mögliche Ansteckung deines Freundes.

Der hier von einigen Usern so leichtfertig erteilte Ratschlag, die "Pille danach" zu nehmen, entbehrt jeder Grundlage. Die "Pille danach" ist kein Bonbon und sollte ausschließlich als Notfallmedikament bei einer Verhütungspanne eingenommen werden.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm vorsichtshalber die Pille danach ! 

Alles Gute 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?