Durch Kohlenhydrate zunehmen

4 Antworten

Wenn du zunehmen willst musst du in erster Linie deinen Kalorienbedarf kennen bzw. ermitteln. Die Formel lautet (Körpergewicht x 24), das ist dein Grundbedarf, den es zu überschreiten gilt. Dann musst du zusätzlich drauf achten was für Fette und was für Kohlenhydrate du zu dir nimmst, es gibt bei beiden gute und schlechte!!! Und vernachlässige die Fette nicht, die sind zum Teil "Lebensnotwendig".

Und Kohlenhydrate können dick machen wenn du zuviel von den schlechten zu dir nimmst also sogenannte kurzkettige Kohlenhydrate wie z.B. Mehlprodukte wie Brot usw. Zu den Kohlenhydraten musst du auch jegliche Art von Zucker dazurechnen auch Fruchtzucker der in sehr großen Mengen z.B. in Fruchtsäften steckt und zuviel davon wird eben eingelagert und macht dich dick.

Also so wie ich das vestanden hab,willst du Muskeln aufbauen? Dazu sind Kohlenhydrate in Kombination mit Eiweiß das wichtigste,was du zu dir nimmst. Klar nimmst du dann ein wenig Fett zu,aber das hast du bei jedem effektivem Trainingsplan. Das kannst du später mit LowCarb locker wieder abtrainieren.

man nimmt durch alles zu wenn es zuviel ist ;-) Wenn man abnimmt indem man Kohlehydrate weglässt, wird man wohl zunehmen wenn man vermehrt davon zu sich nimmt.....

Was ist wichtig beim zunehmen?

Muss ich da auf Fett oder Kohlenhydrate achten? Danke im voraus

...zur Frage

Schnell zunehmen viele kalorien?

Wie nimmt man schnell zu ? Also welche Lebensmittel sind da am besten geeignet bzw haben viele Kalorien und Kohlenhydrate? Sport mache ich schon aber es ist schwer Muskeln aufzubauen wenn wenig fett oder ähnliches da ist

...zur Frage

Wie schaffe ich es süßes zu essen?

Ich muss wegen meiner Essstörung zunehmen aber ich schaffe es nicht etwas ungesundes zu essen. Es ist unglaublich schwer die Kalorien mit gesunden, low fat und zuckerfreien Lebensmitteln zu mir zu nehmen. Ih habe Angst vor dem Fett und dem Zucker. Ich zähle Fette, Kohlenhydrate. Proteine, Fructose, Lactose, und Gluten. Ich habe auch Angst, dass mein Blutzuckerspiegel zu weit ansteigt und ich achte auf dIW GL und den Glyx von Lebensmitteln. Ich kann nicht so viel Essen. Ich kann auch keine Nüsse oder so essen, weil das Fett mir einfach Angst macht. Ich möchte es schaffen mich abends nicht mehr low carb ernähren zu müssen.Meine Fragen sind....

Wie kann ich es schaffen Zucker und Fette zu essen und macht das Fett in Nüssen oder Lachs etc. genauso dick wie das in Süßigkeiten.

Sieht man am Ende den Unterschied durch welche Lebensmittel man zugenommen hat.

Macht es viel aus ob man Kohlenhydrate am Abend isst.

Wie schaffe ich es Süßigkeiten und andere Lebensmittel mit vielen Kalorien zu essen.

Nimmt man mit ungesunden Lebensmitteln schneller zu auch, wenn die Kalorienbilanz gleich ist.

Ist der Fettanteil im Körper am Ende höher, wenn man ungesundes ins Essen integriert.

Ich hoffe das sind nicht zu viele Fragen. Danke an alle die antworten...

...zur Frage

Was macht dick, Fett oder Kalorien?

Fall 1) Ich bin über meinem tägl. Kalorienverbrauch, bin aber unter meinem tägl. Fett Verbrauch .

Fall 2) Ich bin unter meinem tägl. Kalorienverbrauch, bin aber über meinem täglichen Fettverbrauch.

Würde man in beiden Fällen zunehmen? Oder nimmt man nur zu wenn man über den täglichen Kalorienverbrauch kommt?

...zur Frage

Was ist wichtig beim ZUNEHMEN? -Kalorien, Kohlenhydrate oder Ballaststoffe?

Ich muss dringend zunehmen! :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?